Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Wetter

Keine weiße Weihnacht - Temperaturen bis zu 19 Grad

21.12.2012 | 16:31 Uhr
In Deutschland wird es zu Weihnachten regnerisch und mild.Foto: afp

Offenbach.  Dieses Jahr wird es höchstwahrscheinlich keine weißen Weihnachten in Deutschland geben. Immer wieder Regen und Temperaturen von bis zu 19 Grad sind für Heiligabend vorhergesagt. Besonders im Südwesten soll es ungewöhnlich warm werden. Wegen milder Temperaturen und Regen droht mancherorts Hochwasser.

Keine Hoffnung auf Winterzauber: "99 Prozent der Menschen in Deutschland werden wohl eine grüne Weihnacht erleben." Das sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach am Freitag. Lediglich auf der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, könne man weiße Weihnacht feiern. Ansonsten gebe es überall im Land Tauwetter bis auf Lagen von 1500 Metern.

Daran ändere auch Russland-Hoch "Thomas" nichts, das derzeit in Osteuropa für Kälte sorge, teilte der DWD mit. Zwar gebe es bis einen Tag vor Weihnachten im Nordosten Deutschlands noch Dauerfrost, ab Montag sei damit jedoch Schluss.

Dann verdrängten sogenannte "Atlantik-Bläser" die Kälte. Dabei handle es sich um Tiefdruckgebiete aus dem Westen, die für milde Temperaturen und kräftigen Wind sorgen. An Heiligabend könnten die Temperaturen laut DWD im Südwesten bis auf 19 Grad klettern.

An Rhein und Main müsse mit steigenden Wasserständen gerechnet werden

Milde Temperaturen und viel Niederschlag könnten Hochwasser bringen. Vor allem in Donau und Neckar könnte am Montag das Wasser steigen, so die Hochwasservorhersagezentrale. Auch an Rhein und Main sei mit steigenden Wasserständen zu rechnen. Wegen der komplizierten Wetterlage könnten aber noch keine genauen Vorhersagen über die Wasserhöhen gemacht werden.

Die Winterbilder unserer Leser

Gefährlich könnte es in den kommenden Tagen für Autofahrer werden. Vor allem am Sonntag sei laut DWD mit glatten Straßen zu rechnen. Nordöstlich der Elbe gebe es Eisregen, weiter südwestlich würden es regnen. (dpa/dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erste Frau schlägt den Raab – 1,5 Millionen für Ärztin Maria
Schlag den Raab
Erstmals gewinnt eine Frau bei „Schlag den Raab“. In den Sozialen Netzwerken hatte man der 27-jährigen Ärztin Maria zunächst nur wenig zugetraut.
Zwei Jugendliche sterben bei tragischem Bootsunglück
Unglück
An ihrem letzten Schultag wollen Jugendliche auf einem Boot feiern. Doch zwei von ihnen sterben. Bisher deutet alles auf eine Gasvergiftung.
Opferzahl nach Erdbeben in Nepal steigt minütlich
Erdbeben
Es ist die heftigste Erdbeben-Katastrophe Nepal seit vielen Jahren. Überall in dem Himalaya-Land berichten die Menschen von eingestürzten Häusern.
Odenwaldschule steht vor dem Aus - Finanzierung fehlt
Panorama
Die Odenwaldschule wird nur noch dieses Schuljahr zu Ende bringen. Die Finanzierung der Skandalschule für die nächsten Jahre schlug fehl.
„Scarface“ Al Pacino wird 75 Jahre alt
Geburtstag
Der Schauspieler steht für New Hollywood – für eine Generation, die sich mit Filmen wie „Der Pate“ von Opas Kino abgrenzte. Am Sonntag wird er 75.
Fotos und Videos
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Gesplitterte Fälschungen
Bildgalerie
Plagiate
article
7416453
Keine weiße Weihnacht - Temperaturen bis zu 19 Grad
Keine weiße Weihnacht - Temperaturen bis zu 19 Grad
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/keine-weisse-weihnacht-temperaturen-bis-zu-19-grad-id7416453.html
2012-12-21 16:31
Wetter,Weihnachten,Regen,Deutscher Wetterdienst,Höchsttemperaturen
Panorama