Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Panorama

Kaum Engpässe bei der Versorgung mit Grippe-Impfstoffen erwartet

12.10.2012 | 14:54 Uhr
Foto: /dapd

In den meisten Bundesländern ist die Versorgung mit Grippe-Impfstoffen offenbar gesichert. Nach Angaben von Ministerien und Krankenkassen sind keine größeren Lieferschwierigkeiten zu erwarten, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dapd am Freitag ergab. Vereinzelt könne es zu Wartezeiten kommen.

Berlin (dapd). In den meisten Bundesländern ist die Versorgung mit Grippe-Impfstoffen offenbar gesichert. Nach Angaben von Ministerien und Krankenkassen sind keine größeren Lieferschwierigkeiten zu erwarten, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dapd am Freitag ergab. Vereinzelt könne es zu Wartezeiten kommen.

In den vergangenen Wochen hatte es in Bayern, Hamburg und Schleswig-Holstein Probleme gegeben, da die Ärzte ihren Impfstoff ausschließlich von dem Hersteller Novartis beziehen durften. Aufgrund von Lieferengpässen hatten die Krankenkassen eine Freigabe für alle anderen zugelassenen Impfstoffe erteilt.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Matsch-Alarm beim Hurricane Festival
Bildgalerie
Musik-Festival
Gummistiefel beim Glastonbury Festival
Bildgalerie
Musikfestival
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Mann stürmt Kinocenter in Viernheim
Bildgalerie
Geiselnahme
7188263
Kaum Engpässe bei der Versorgung mit Grippe-Impfstoffen erwartet
Kaum Engpässe bei der Versorgung mit Grippe-Impfstoffen erwartet
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/kaum-engpaesse-bei-der-versorgung-mit-grippe-impfstoffen-erwartet-id7188263.html
2012-10-12 14:54
Gesundheit,Grippe,Impfung,
Panorama