Karten für Tom Buhrows "WDR-Check" in Gladbeck zu gewinnen

WDR-Intendant Tom Buhrow stellt sich demn Fragen der Gladbecker.
WDR-Intendant Tom Buhrow stellt sich demn Fragen der Gladbecker.
Foto: Archiv/Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
„WDR-Check“ zum dritten. WDR-Intendant Tom Buhrow und Radio-Chefin Valerie Weber stellen sich Bürgerfragen. Wir haben 5x2 Karten für Sie.

Gladbeck.. Rundfunk-Gebührenzahler können WDR-Intendant Tom Buhrow erneut Fragen stellen. Beim „WDR-Check“ am Mittwoch, 25. Februar, in der Gladbecker Halle Zweckel steht außerdem Radio-Chefin Valerie Weber Rede und Antwort.

Buhrow: „Der ,WDR-Check’ ist mir ein wichtiges Anliegen, jetzt schon zum dritten Mal. Denn hier kann ich direkt im persönlichen Kontakt erfahren, was unserem Publikum am Herzen liegt. Zuhören, Nachfragen, einfach miteinander reden – offen und ehrlich. Ich bin mir sicher, dass ich auch diesmal wieder viele Ideen und Anregungen mitnehmen werde.“

Götz Alsmann kommt als Musik-Experte

Moderiert wird die Live-Sendung mit 200 Gästen von Bettina Böttinger. Götz Alsmann kommt als Musik-Experte.

Unsere Zeitung verlost 5x2 Karten. Die Gewinner sind live dabei. Zudem gibt es eine Führung durchs Studio. Interessiert? Schicken Sie bis Freitag, 30. Januar, eine Postkarte an Funke Mediengruppe, TV-Redaktion, Friedrichstraße 47, 45 123 Essen – oder schicken Sie eine Mail an fernsehen@funkemedien.de. Bitte mit Namen, Anschrift und Telefonnummern. Viel Glück!