Das aktuelle Wetter NRW 5°C
ZDF

Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“

22.03.2013 | 15:08 Uhr
Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“
Moderator Markus Lanz begrüßt das Studio-Publikum der "Wetten, dass..?"-Ausgabe in Offenbach. Am Samstag in Wien wird ein Unnaer mit eigener Wette dabei sein.Foto: getty

Wien.   Drei musikalische Topstars treten bei Markus Lanz am Samstagabend live in Wien auf. Außerdem ist ein Kandidat aus Unna im ZDF-Showklassiker „Wetten, dass..?“ zu sehen. Die Konkurrenz gibt übrigens klein bei.

„Wetten, dass..?“ meldet sich am Samstag, 20.15 Uhr, nach zehnjähriger Pause wieder live aus der österreichischen Hauptstadt Wien. Vorsichtshalber verzichtet die ARD auf ein starkes Gegenprogramm: James Bond treibt sich nicht zum ersten Mal als TV-Held im „Casino Royal“ herum.

Depeche Mode spielt – und OneRepublic

Markus Lanz setzt auf die Zugkraft prominenter Gäste. Musik macht die britische Elektropop-Gruppe Depeche Mode, die, wie beim Echo, ihr aktuelles Album „Delta Machine“ vorstellen darf. Das jüngere Publikum sollen Gangsta-Rapper 50 Cent und die US-Teenieband OneRepublic bei Laune halten. Auf dem Sofa begrüßt Lanz das Ehepaar Viktoria und Heiner Lauterbach sowie Peter Weck, Anna Loos und Oliver Pocher. Mit Michael Bublé ist mal wieder ein Star von internationalem Format dabei.

Zu den Wettkandidaten gehört Stefan Brockamp aus Unna. Er wettet, dass er WC-Marken am Geräusch des Deckels erkennt.

Die Konkurrenz gibt übrigens klein bei. Das Erste zeigt zeitgleich mit „Wetten, dass..?“ den inzwischen schon gut abgehangenen Bond-Film „Casino Royal“.

Jürgen Overkott



Kommentare
24.03.2013
14:22
Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“
von StylusColor | #4

Wer hat eigentlich die Einstellungsgespräche für diesen Proll-Loser im Baumarkt geführt? Sowas gehört nicht ins ZDF...eher war für die anderen Nachmittagsbilligspartenkanäle !!!

24.03.2013
09:31
Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“
von FilouDuisburg | #3

Markus Lanz kann es nicht und wird es nie können. Nicht wie ein souveräner Showmaster mit den Fäden in der Hand, sondern langweilig, humorlos wie in einer Talkrunde. Und Cindy aus Marzahn gibt sich meistens peinlich und denkt dabei, sie sei die Größte. Schrecklich und nicht mehr sehenswert!

Heinz-W. Geisenberger

24.03.2013
06:34
Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“
von Bella74 | #2

Die Wette war auch leider ein totaler Griff ins Klo!

23.03.2013
18:03
Kandidat aus Unna bei Markus Lanz in „Wetten, dass..?“
von salty.dog | #1

Ich glaub, ich schau mir den Bond an....

Aus dem Ressort
Für Mortensen ist Schauspielerei "Studium mit Vollstipendium"
Film-Star
"Aragorn" aus dem Tolkien-Meisterwerk "Herr der Ringe" ist seine bisher größte Rolle. Doch der Schauspieler Viggo Mortensen ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Intensive Vorbereitung vor jeder Rolle ist seine Devise. Er sieht es "als Chance, alles aus einer Rolle herauszuholen".
Missbrauchs-Vorwürfe - Sammelklage gegen Bill Cosby geplant
USA
Auf den US-TV-Star Bill Cosby wächst der Druck, sich zu Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn zu äußern. Jetzt versucht eines der mutmaßlichen Opfer, weitere Frauen zu finden, die gegen Cosby gerichtlich vorgehen wollen.
Mordfall "Tote im Fjord": Ehemann in Norwegen vor Gericht
Prozesse
Im norwegischen Sandnes beginnt heute der Prozess gegen einen 34-jährigen deutschen Auswanderer, der seine Frau ermordet und später in einem Fjord versenkt haben soll. Nach der zweifachen Mutter war fast drei Wochen lang gesucht worden.
Immer mehr Kinder werden Opfer von Menschenhändlern
Kriminalität
Unter den Opfern des weltweiten Menschenhandels sind immer mehr Kinder. In jedem dritten aufgedeckten Fall handele es sich um ein Kind, teilte das UN-Büro zur Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) am Montag mit. Im Vergleich zum Vorjahr sei dies eine Zunahme um fünf Prozent.
Cybergewalt richtet sich zumeist gegen Frauen und Mädchen
Gewalt
Wenn im Internet geschmäht und gestalkt wird, dann sind in 80 Prozent der Fälle die Opfer weiblich. Darauf weist das NRW-Gesundheistministerium hin. Am Dienstag wird der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen.
Umfrage
Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?