Das aktuelle Wetter NRW 15°C
NBC produziert Animationsfilm

Jim Parson wird zum Weihnachtself "Buddy"

25.10.2014 | 15:36 Uhr
Jim Parsons schlüpft zur Weihnachtszeit in die Rolle von Elf "Buddy"
Jim Parsons schlüpft zur Weihnachtszeit in die Rolle von Elf "Buddy"

Kontrastprogramm für Jim Parsons: Der Star aus "The Big Bang Theory" legt kurz eine Pause als Sheldon Cooper ein und schlüpft zur Weihnachtszeit in die Rolle des Elfen Buddy. Weitere namhafte Stars sind ebenfalls dabei, um den animierten Figuren ihre Stimmen zu leihen.

Als verschrobenen Physiker Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" kennt und liebt man Schauspieler Jim Parsons (41). Zur nahenden Weihnachtszeit schlüpft er dagegen ins Reich der Fantasy. Als Elf Buddy, basierend auf dem gleichnamigen Film mit Will Ferrell (47), wird er sich in New York auf die Suche nach seinem Vater begeben. Das berichtet die US-amerikanische Branchenblatt "The Hollywood Reporter" in seiner Online-Ausgabe.

Allerdings wird er in "Elf: Buddy's Musical Christmas" nicht selbst vor der Kamera stehen, sondern dem animierten Weihnachtself lediglich seine Stimme leihen. Insgesamt werden auch neun Lieder in der einstündigen Sendung vorgetragen. Neben Parsons können so auch andere Stars ihre Gesangstalente unter Beweis stellen, darunter "Star Wars"-Darsteller Mark Hamill (63) und der berühmte Late-Night-Talker und Autonarr Jay Leno (64).

(stk/spot) (SpotOn)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
9969552
Jim Parson wird zum Weihnachtself "Buddy"
Jim Parson wird zum Weihnachtself "Buddy"
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/jim-parson-wird-zum-weihnachtself-buddy-id9969552.html
2014-10-25 15:36
TV,ART,INT,3,STD,Jim Parsons,Big Bang Theory,Will Ferrell
Panorama