Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Skyfall-Premiere

James Bond in Berlin

Zur Zoomansicht 31.10.2012 | 11:58 Uhr
Das französische Bond-Girl Berenice Marlohe, Regisseur Sam Mendes, Produzentin Barbara Broccoli und Bond-Darsteller Daniel Craig auf dem roten Teppich bei der Skyfall-Premiere in Berlin.
Das französische Bond-Girl Berenice Marlohe, Regisseur Sam Mendes, Produzentin Barbara Broccoli und Bond-Darsteller Daniel Craig auf dem roten Teppich bei der Skyfall-Premiere in Berlin.Foto: Getty Images for Sony Pictures

Agententreffen am Potsdamer Platz: Der neue Bond-Film "Skyfall" feiert am Dienstagabend in Berlin Deutschlandpremiere. Angereist sind unter anderem Hauptdarsteller Daniel Craig, der Oscar-gekrönte Regisseur Sam Mendes ("American Beauty"), das französische Bond-Girl Bérénice Marlohe und Produzentin Barbara Broccoli. "Skyfall" ist der 23. offizielle Bond-Film und kommt am 1. November in die deutschen Kinos.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Laden verkauft Ware ohne Verpackung
Bildgalerie
Lebensmittel
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Giftgas-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Destiny
Bildgalerie
Fotostrecke
Grusel in Bottrop
Bildgalerie
Kaue Prosper II
Industriekultur
Bildgalerie
Herrliche Aussichten
Glückspiel im Saalbau
Bildgalerie
Sparkassenauslosung
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Aus dem Ressort
Frau in Texas wegen Mordes an neunjährigem Sohn hingerichtet
Todesstrafe
Sie ließ ihr Kind verhungern, bis es nur noch 16 Kilogramm wog. Das US-Bundesgericht verurteilte Lisa Coleman daraufhin zur Todesstrafe. Laut amerikanischen Medienberichten wurde die 38-Jährige am Mittwochabend mit einer Giftspritze hingerichtet.
Mit Whisky und Schottenrock - Klischees über Schottland
Schottland
Längst sind die Schotten mehr als nur dudelsackspielende Trunkenbolde.Doch in England ist das Klischee stärker als die Wirklichkeit. Dabei hat die einst bitterarme Nordprovinz den arroganten Süden auf den meisten Feldern eingeholt, zuweilen sogar abgehängt.
Klassenfahrt beendet, weil Lehrer betrunken waren
Schule
Betrunkene Schüler sollen auf Klassenfahrten schon gesichtet worden sein, doch betrunkene Lehrer? Das kommt zumindest seltener vor. Noch seltener dürfte sein, was jetzt in Hamburg passiert ist. Dort musste eine Klassenfahrt beendet werden, weil die beiden mitreisenden Lehrkörper betrunken waren.
Nasa will nicht länger per Anhalter in die Galaxis
Raumfahrt
Mit eigenen Transportern melden sich die USA ab 2017 zurück in der bemannten Raumfahrt. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln für den Flug zur Internationalen Raumstation ISS solle dann vorbei sein, kündigte Nasa-Chef Charles Bolden an. Später sollen erste Menschen zum Mars fliegen.
Studie belegt: Kinder sind froh, wenn Eltern Arbeit haben
Kinder-Studie
Mutter muss ins Büro, Vater muss ins Büro – und die Kinder kommen in die Kita. Alltag in Deutschland, der den Eltern nicht selten ein schlechtes Gewissen vermittelt. Nun hat eine Studie gezeigt, dass Kinder gut damit klar kommen, wenn die Eltern einen Job haben.