Das aktuelle Wetter NRW 30°C

Tierschutz

Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe...

17.01.2013 | 16:55 Uhr

Weil er im Westerwald einen Wolf erschossen hat, muss ein Jäger aus dem Raum Köln eine Geldstrafe von insgesamt 3500 Euro zahlen. Das entschied das Amtsgericht Montabaur am Donnerstag. Der Jäger habe gegen das Tierschutzgesetz verstoßen, weil er ein Wirbeltier ohne Grund getötet habe.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Mit der Polizei hat ein Schwimmmeister eines Düsseldorfer Strandbads ein Kind samt Mutter aus dem Bad geworfen. Es hatte nackt im Planschbecken gespielt. Haben Sie Verständnis für die Aktion?

Mit der Polizei hat ein Schwimmmeister eines Düsseldorfer Strandbads ein Kind samt Mutter aus dem Bad geworfen. Es hatte nackt im Planschbecken gespielt. Haben Sie Verständnis für die Aktion?

 
Aus dem Ressort
Weltkriegs-Panzer in Kieler Villa - Bergung sehr schwierig
Waffenbesitz
Es ist nicht einfach, einen Panzer aus einer Villa zu holen. Das müssen Einsatzkräfte in Heikendorf feststellen. Was hat der Besitzer noch gehortet?
Tausende Zahnarzt-Patienten müssen in Sydney zum HIV-Test
Medizin
Wegen der Behandlung mit nicht ausreichend desinfizierten Besteck müssen sich die Patienten einer Zahnarztpraxis in Sydney auf HIV testen lassen.
Holocaust-Überlebende kritisieren Google-Spiel
KZ-Gedenkstätten
Vertreter von Holocaust-Überlebenden haben gegen das virtuelle Google-Spiel "Ingress" protestiert. Gedenkstätten waren als Spielfeld benutzt worden.
Minions auf Schurkensuche als Feuerwerk der Gags und Zitate
Animationsfilm
Die Minions brauchen einen Bösewicht, dem sie dienen können: Eine Expedition voller Missgeschicke und komischer Einfälle quer durch die Jahrhunderte.
Fähre kentert in rauer See - Dutzende Tote auf Philippinen
Schiffsunglück
Hohe Wellen haben eine Fähre auf den Philippinen zum Kentern gebracht. Es passierte in Küstennähe, so wurden relativ viele Insassen gerettet.
article
7492255
Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe verurteilt
Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe verurteilt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/jaeger-wegen-wolf-abschusses-zu-3-500-euro-geldstrafe-verurteilt-id7492255.html
2013-01-17 16:55
Panorama