Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Tierschutz

Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe...

17.01.2013 | 16:55 Uhr

Weil er im Westerwald einen Wolf erschossen hat, muss ein Jäger aus dem Raum Köln eine Geldstrafe von insgesamt 3500 Euro zahlen. Das entschied das Amtsgericht Montabaur am Donnerstag. Der Jäger habe gegen das Tierschutzgesetz verstoßen, weil er ein Wirbeltier ohne Grund getötet habe.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage Bankfilialen
Die Deutsche Bank will 200 Filialen schließen , auch das Filialnetz der Sparkasse ist gefährdet . Besuchen Sie noch Bankniederlassungen oder erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ausschließlich online?

Die Deutsche Bank will 200 Filialen schließen , auch das Filialnetz der Sparkasse ist gefährdet . Besuchen Sie noch Bankniederlassungen oder erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ausschließlich online?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Schlag den Raab - Ärztin schlägt als erste Frau Stefan Raab
Schlag den Raab
Bei „Schlag den Raab“ hat erstmals eine Frau gewonnen. In den Sozialen Netzwerken war die 27-jährige Ärztin Maria jedoch zunächst durchgefallen.
Versöhnungsgeste im Auschwitz-Prozess sorgt für Protest
Holocaust
Eine große Geste – die viele aber nicht nachvollziehen können: Holocaust-Überlebende Eva Kor reicht einem angeklagten SS-Mann versöhnlich die Hand.
Freundin von Tugce berichtet vor Gericht von Pöbeleien
Gericht
Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat eine Freundin der jungen Frau ausgesagt. Demnach soll der mutmaßliche Täter die Frauen beleidigt haben.
Brad Pitt zeigt sich mit Schramme im Gesicht
Leute
Das schöne Gesicht! Hollywoodstar Brad Pitt (51) trat am Sonntag mit einem dicken Kratzer im Gesicht unter die Kameras. Er gibt Flipflops die Schuld.
DSDS-Fieber in Balve - die Superstar-Kandidaten sind da
DSDS
In Balve im Sauerland ist das DSDS-Fieber ausgebrochen. Am Mittwoch, 29. April, wird die zweite Eventshow von RTL in der Balver Höhle aufgezeichnet.
article
7492255
Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe verurteilt
Jäger wegen Wolf-Abschusses zu 3.500 Euro Geldstrafe verurteilt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/jaeger-wegen-wolf-abschusses-zu-3-500-euro-geldstrafe-verurteilt-id7492255.html
2013-01-17 16:55
Panorama