Hit-Gigant Ervin Drake verstorben

Einer der berühmtesten und erfolgreichsten Pop-Komponisten aller Zeiten ist tot: Ervin Drake verstarb im Alter von 95 Jahren an Krebs. Er machte unter anderem Frank Sinatra zum Weltstar und arbeitet auch mit Größen wie Barbra Streisand und Elvis Presley zusammen.

Er komponierte Welthits wie "I Believe" für Frankie Laine oder "It Was a Very Good Year" für den jungen Frank Sinatra: Jetzt ist der Pop-Komponist Ervin Drake im Alter von 95 Jahren an Blasen-Krebs verstorben. Dies berichtet die "New York Times" unter Berufung auf den Stiefsohn des Künstlers.

Bereits 1983 wurde Ervin Maurice Druckman, so der bürgerliche Name Drakes, in die Songwriter Hall of Fame aufgenommen. Unter anderem arbeitete er auch mit Barbra Streisand, Diana Ross, Billie Holiday und dem King of Rock'n'Roll, Elvis Presley, zusammen.