Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Popcharts

Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt

12.02.2013 | 12:27 Uhr
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
Schlagersänger Heino stört sich nicht an kritische Äußerungen zu seinem Vover-Album "Mit freundlichen Grüßen".Foto: dpa

Berlin.  Was haben Rammstein, die Ärzte und Peter Fox gemeinsam? Sie alle werden neuerdings von Heino gecovert und bescheren dem Schlagersänger damit zum ersten Mal Platz eins in den deutschen Album-Charts. Dass seine Coverversionen auch auf Kritik stoßen, stört den blonden Barden überhaupt nicht.

Schlagerstar Heino (74) stört sich nicht an der Kritik an seinem neuen Album "Mit freundlichen Grüßen" mit Rock-Covern. "Was stört es eine alte Eiche, wenn sich die Sau dran kratzt", sagte er am Montag. "Ich konzentriere mich auf Musik, ich will Freude bereiten und das mache ich mit diesem Album. Ich weiß, dass mir das viele nicht gönnen."

Er verstehe den Rummel um sein Album, auf dem er beispielsweise "Sonne" von Rammstein covert , nicht. "Ich hab vor 50 Jahren schon von Sonne gesungen, die kam aber in Mexiko vor", sagte Heino. "Mit freundlichen Grüßen" beschert Heino in dieser Woche – etwa 50 Jahre nach Beginn seiner Karriere – erstmals Platz eins der deutschen Album-Charts. Das bislang erfolgreichste Heino-Album war 1972 "Seine großen Erfolge 3", das es bis auf Platz drei schaffte. Sein größter Single-Hit ist "Blau blüht der Enzian", der es im Herbst 1972 bis auf Platz zwei schaffte.

Heino erzielte auch einen neuen deutschen Download-Rekord

In der vergangenen Woche konnte sich Heino bereits über einen Rekord bei den Download-Zahlen freuen . Nie zuvor in der Geschichte war das Album eines deutschsprachigen Künstlers innerhalb von drei Tagen so oft heruntergeladen worden. Auf dem am 1. Februar erschienenen Longplayer covert Heino neben Rammstein auch bekannte Songs von den Ärzten, den Sportfreunden Stiller und Peter Fox. (dapd / dpa)



Kommentare
13.02.2013
10:15
Heino lässt sich vor den Karren spannen
von KeinKommentar | #10

Die Marketing-Abteilung seiner Plattenfirma hat die Idee gehabt, Heino hat sich vor den Karren spannen lassen und jetzt wird es so dargestellt, als sei Heino ein kreativer Racheengel.
Nun gut, wer sich von der Musikindustrie veräppeln lassen will, der ist hier genau richtig.

1 Antwort
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von 1rudi | #10-1

Wohl neidisch !

13.02.2013
06:09
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von weissnichts | #9

Recht hast du Heino.Zeig es den "Rockern"

12.02.2013
23:18
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von FranzGerberX | #8

Super gemacht, Heino! Alle Daumen hoch!!

12.02.2013
20:33
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von xdiexgedankenxsinnfreix | #7

Heino fand ich gut, als kleiner Junge. in der "Haifischbar" im Einzigen, dem Ersten und in schwarz/weiss. Inzwischen ist für mich das einzig Positive an ihm die Huldigung an ihn in der Friedhofsszene eines Otto Filmes.
Und genau so hört sich auch die böse Scheibe von ihm an . Friedhofsszene !
Ich kann die aufgerachte Musikerriege gut verstehen.
Was, wenn Bohlen "voodoo chile" covert, Wendler den "Highway to hell" discofoxt?
Scwarzbraun ist der Wigwam, drum komm in meine Haselnuss!
Megaherz sang "Töted den DJ" ...und lsst Heino nicht entkommen.

1 Antwort
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von KeinKommentar | #7-1

Sinnfreie Gedanken scheinen Ihnen zu liegen.
Ja, was ist denn, wenn Bohlen oder Wendler Rock-Klassiker covern??? Bricht dann ihr von verzerrten Gitarren geprägtes Weltbild zusammen?
Dürfen wir uns alle nun an Ihrem Musikgeschmack orientieren?
Muss eine Coverversion demnächst bei Ihnen beantragt werden?
Müssen die Texte demnächst mit Ihren Rechtschreibfehlern ausgestattet werden?


PS: Isst Heino schwarzbraune Haselnüsse

12.02.2013
19:24
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von Mr.Q | #6

Sein Leben lang haben wir Heino mit Spott und Häme überzogen. Jetzt schlägt er mit einer genialen Idee zurück. Ich finds klasse und ziehe den Hut davor!

12.02.2013
17:46
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von schRuessler | #5

Also, die Idee finde ich großartig. Echt originell.

Aber kaufen würde ich mir das nicht. Hab mal ein bisschen reingehört und finde es gruselig.

Das hat aber nichts damit zu tun, dass ich ihm das "nicht gönne".

Ich mags einfach nicht.

12.02.2013
15:00
Heino wems gefällt soll kaufen
von bikerkb | #4

Ich mag Heino nicht, aber das Album ist gut, genug andere haben schon gecovert aber keinen störts. Wer das Album nicht will, braucht es nicht zu kaufen oder downloaden. Mir als AC/DC Fan gefällts, auch wenn ich es nicht kaufen werde. Mit freundlichen Grüßen...

12.02.2013
14:42
Junge,warum hast du nichts gelernt
von Jaheiwa | #3

Heino,warum hast du nichts gelernt
schau dir den Farin an, der kann auch komponieren...

12.02.2013
13:47
Wie doof ist das denn
von meigustu | #2

da macht der Mann den alten Alten und den alten Jungen ihre Kuschelecke der arroganten Überheblichkeit kaputt.

12.02.2013
12:59
Heino lässt die Kritik an seinem Cover-Album völlig kalt
von rossi42 | #1

Junge ist ja wohl nur für Ihn geschrieben wordenpasst doch

Aus dem Ressort
Hans-Jochen Vogel erzählt von seiner Parkinson-Erkrankung
Krankheit
In einem bewegenden "Stern"-Interview macht Hans-Jochen Vogel seine Parkinson-Erkrankung öffentlich. Der frühere SPD-Chef ist nicht der einzige Prominente mit Schüttellähmung - aber als Politiker, der offen über seine unheilbare Krankheit spricht, eine Ausnahme.
"HIMYM"-Star Jason Segel begeistert mit Albtraum-Buch
Kinderbuch
Ein Schauspieler, der ein Kinderbuch schreibt und dann auch noch über Albträume - kann das gut gehen? Ja, kann es, wie "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel beweist. Sein Buch begeistert Jung und Alt.
"HIMYM"-Star Jason Segel begeistert mit Albtraum-Buch
Kinderbuch
Ein Schauspieler, der ein Kinderbuch schreibt und dann auch noch über Albträume - kann das gut gehen? Ja, kann es, wie "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel beweist. Sein Buch begeistert Jung und Alt.
Video zeigt, wie schnell US-Polizei auf Zwölfjährigen schoss
Videoveröffentlichung
Im Fall des erschossenen Tamir Rice hat die Polizei in Cleveland ein Video veröffentlicht. Es zeigt, wie der Polizist Timothy Loehmann binnen weniger Sekunden nach Eintreffen das Feuer eröffnete. Tamir Rice hatte lediglich mit einer Spielzeugpistole gespielt. Der Fall löste in den USA Proteste aus.
So warm war es noch nie - 2014 auf dem Weg zum Wärmerekord
Klimawandel
Nur ein sibirischer Winter kann das Jahr 2014 noch davon abhalten, einen neuen Wärmerekord aufzustellen. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881 gab es kein wärmeres Jahr. Im November liegt die Temperatur um 2,5 Grad über dem langjährigen Durchschnitt. Jetzt sinken die Temperaturen aber.
Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos