Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Unwetter

Heftige Regenfälle in NRW

05.07.2012 | 18:33 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Schwere Unwetter in NRW: In Witten blieb dieses Auto im Hochwasser stehen. Der Verkehr kam teilweise zu Erliegen.
Schwere Unwetter in NRW: In Witten blieb dieses Auto im Hochwasser stehen. Der Verkehr kam teilweise zu Erliegen.Foto: Walter Fischer

Heftige Unwetter zogen über das Ruhrgebiet. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll. Alleine in Dortmund fielen in einer Stunde rund 45 Liter Wasser pro Quadratmeter, an der TU ist eine Decke eingebrochen. Zudem lösten Blitze eine Hand voll Brandmeldeanlagen aus.

Fotostrecken aus dem Ressort
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder Lehrer im Warnstreik
Bildgalerie
Fotostrecke
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Streit zwischen Familien-Clans
Bildgalerie
Großeinsatz
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
Neueste Fotostrecken
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Andreas Kümmert gewinnt ESC-Vorentscheid - und verweigert
Eurovision Song Contest
Eklat beim deutschen Vorentscheid für den ESC: Andreas Kümmert wurde von den Zuschauern zum Sieger bestimmt, doch er nahm die Wahl nicht an.
Prügelstrafe für zwei deutsche Graffiti-Sprayer in Singapur
Singapur
Die Reue kam zu spät. Zwei deutsche Graffiti-Sprayer wurden in Singapur verurteilt. Am härtesten dürfte die Prügelstrafe für sie sein.
Klinikmitarbeiter von Rettungshubschrauber tödlich verletzt
Unfall
Tödlicher Unfall auf einem Klinikgelände in Stuttgart: Ein Klinikmitarbeiter ist von den Rotoren eines Rettungshubschraubers erfasst worden.
Deutsche Mädchen sind Mathe-Muffel - Selbstvertrauen fehlt
Geschlechterrollen
Die neue Geschlechter-Studie der OECD zeigt: Mädchen fehlt in Mathe das Selbstvertrauen. Und wer ist schuld – Eltern, Lehrer oder die Kinder selbst?
Die Raumsonde "Dawn" erreicht erstmals Zwergplaneten
Weltall
Seit Jahren ist die Sonde "Dawn" unterwegs. Am Freitag ist sie am Ziel: am eisigen, schwarzen Zwergplaneten Ceres. Die Kamera liefert erste Bilder.
gallery
6846382
Heftige Regenfälle in NRW
Heftige Regenfälle in NRW
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/heftige-regenfaelle-in-nrw-id6846382.html
2012-07-05 18:33
Panorama