Das aktuelle Wetter NRW 3°C
East Side Gallery

Abriss wird fortgesetzt

27.03.2013 | 12:33 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die East Side Gallery in Berlin: Trotz zuletzt heftiger Proteste gegen den Abriss, wurden einige Mauerstücke entfernt.
Die East Side Gallery in Berlin: Trotz zuletzt heftiger Proteste gegen den Abriss, wurden einige Mauerstücke entfernt.Foto: dapd

Das längste erhaltende Stück der Berliner Mauer – die East Side Gallery, wird weiter abgerissen. Die Arbeiten wurden trotz heftiger Proteste wieder aufgenommen.

Kommentare
18.03.2013
10:20
Hasselhoff singt für die Mauer
von Entschuldigung | #1

Man ich dachte der wär schon tot!
Aber so bleibt man jung und im Gespräch!!!

Fotostrecken aus dem Ressort
Schlangen empfangen Feuerwehr
Bildgalerie
Einsatz
Melike Yüksel ist Miss Turkuaz 2016
Bildgalerie
Miss-Wahl
Welpen lernen für das Leben
Bildgalerie
Hundeschule
So feiern Promis auf Berlinale-Partys
Bildgalerie
Filmfestival
Fünstöckiges Haus stürzt in Istanbul ein
Bildgalerie
Rettunseinsatz
Populärste Fotostrecken
Karnaper Bürger  demonstrieren
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB gewinnt gegen Hannover
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Phoenix siegt gegen Würzburg
Bildgalerie
Basketball
BC Eslohe - TuRa Freienohl 1:1
Bildgalerie
Fußball-Testspiel
AstroStars gewinnen Derby
Bildgalerie
Basketball
Dinslakener Wintermärchen
Bildgalerie
Wintermärchen in...


Funktionen
gallery
7736291
Abriss wird fortgesetzt
Abriss wird fortgesetzt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/hasselhoff-singt-fuer-die-mauer-id7736291.html
2013-03-27 12:33
Panorama