Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Verkehrsunfall

Gülle-Laster umgekippt – Jauche fließt in Wohnhaus

19.03.2016 | 18:30 Uhr
Gülle-Laster umgekippt – Jauche fließt in Wohnhaus
Ein Foto dokumentiert, wie stark die Gülle ein Wohnhaus und die Straße verunreinigt hat.Foto: dpa

Bad Münder.  In Niedersachsen ist am Samstag ein Lkw ins Schleudern geraten und hat seine Ladung auf ein Haus verteilt – zum Leidwesen der Bewohner.

In Niedersachsen hat es am Samstag einen unangenehmen Verkehrsunfall gegeben, bei dem 20.000 Liter Gülle ausgelaufen sind. Nachdem ein Lastwagen im Ort Bad Münder umgekippt war, flossen Teile der Ladung in ein Wohnhaus und in den Keller des Hauses. Dies berichtete ein Polizeisprecher.

Der Lkw mit Anhänger war nach einer Kurve aus zunächst ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in einen Vorgarten gekippt. Dort verteilte sich die Gülle und lief bis ins Haus. Die Feuerwehr pumpte die Ladung aus dem Keller. (dpa)

Kommentare
21.03.2016
08:12
Gülle-Laster umgekippt – Jauche fließt in Wohnhaus
von blauaeugelchen | #6

Der Duft der Blüten auf Hawaii im Frühling ist nichts dagegen.....:)

Funktionen
Fotos und Videos
Die „Bravo“ wird 60
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Walter Scheel – Sein Leben in Bildern
Bildgalerie
Alt-Bundespräsident
Schweres Erdbeben in Zentralitalien
Bildgalerie
Naturkatastrophe
article
11667288
Gülle-Laster umgekippt – Jauche fließt in Wohnhaus
Gülle-Laster umgekippt – Jauche fließt in Wohnhaus
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/guelle-laster-umgekippt-jauche-fliesst-in-wohnhaus-id11667288.html
2016-03-19 18:30
Panorama