Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Panorama

Großbrand in Gummersbach

06.03.2013 | 07:12 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Robert Michael

Ein Brand in einer Leuchtenfabrik in Gummersbach hat in der Nacht zum Mittwoch für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Ursache für das Feuer ist bislang noch unklar, wie die Feuerwehr mitteilte.

Gummersbach (dapd-nrw). Ein Brand in einer Leuchtenfabrik in Gummersbach hat in der Nacht zum Mittwoch für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Ursache für das Feuer ist bislang noch unklar, wie die Feuerwehr mitteilte.

Der Brand war schon am Dienstagnachmittag in einer Fertigungshalle ausgebrochen und hatte sich weiter ausgebreitet. Mehr als 260 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten am Morgen noch an.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
"Danke für deine Lieder" – Fans trauern um Udo Jürgens
Udo Jürgens
Udo Jürgens ist tot. Der Schlagersänger starb am Sonntagnachmittag mit 80 Jahren an akutem Herzversagen, teilte sein Management mit.
Inhaftierter Hoeneß gibt Bayerischen Verdienstorden zurück
Hoeneß
Uli Hoeneß könnte eigentlich zufrieden sein - Weihnachten zu Hause am Tegernsee und im Januar als Freigänger zum FC Bayern. Dennoch ist er sauer.
Unbekannte beschmieren Moschee in Dormagen mit Hakenkreuzen
Schmierereien
Unbekannte Täter haben am Wochenende eine Moschee in Dormagen mit Dutzenden Hakenkreuzen beschmiert. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.
Racheakt in New York - zwei Polizisten im Wagen erschossen
Polizistenmord
Ein Schwarzer hat in New York zwei Polizisten erschossen - offenbar ein Racheakt für die umstrittenen Todesfälle Michael Brown und Eric Garner.
EU-Prüfer schmuggeln Waffen durch Kontrollen am Flughafen
Flughafen-Kontrollen
Verdeckt arbeitende Prüfer haben Waffen und andere gefährliche Gegenstände durch die Sicherheitskontrollen am Frankfurter Flughafen transportiert.
Fotos und Videos