"Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey: Scheidung

"McDreamy" ist wieder Single: Nach 15 Jahren Ehe soll seine Frau die Scheidung eingereicht haben. Das könnte teuer für den "Grey's Anatomy"-Star werden: Es gibt angeblich keinen Ehevertrag.

Patrick Dempseys (49) Frau Jillian Fink hat nach 15 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. "Nach sorgfältiger Überlegung und aus Respekt füreinander haben wir entschieden, unsere Ehe zu beenden", zitiert "People" aus einem Statement des "Grey's Anatomy"-Stars und der Make-up-Künstlerin. Ihr vorrangiges Anliegen sei das Wohlergehen ihrer Kinder. Tallulah Fyfe (12) und die Zwillinge Sullivan Patrick und Darby Galen (7) gehören zur Familie der beiden.

Laut dem US-Promiportal "TMZ" hat Fink als Grund für die Scheidung "unüberbrückbare Differenzen" angegeben und Unterhalt für sich und die Kinder eingefordert. Sie will dem Bericht nach aber weiter ein gemeinsames Sorgerecht. Einen Ehevertrag soll der Schauspieler, dessen Vermögen von "TMZ" auf 40 Millionen Dollar geschätzt wird, nicht haben.