Gewinner des Tages

Jessica Chastain bekam ihr Studium von Robin Williams geschenkt

Ohne den verstorbenen Hollywood-Star Robin Williams (1951-2014) wäre Jessica Chastain (37, "Zero Dark Thirty") wahrscheinlich keine gefeierte Schauspielerin worden - denn Williams zahlte ihr Studium. "Es gab ein Stipendium - finanziert von Robin Williams, der als Absolvent derselben Schule jedes Jahr die Studiengebühren für einen talentierten Studenten übernahm. Erst durch ihn konnte ich diese teure Schule absolvieren", erzählt Chastain der "Bild".

Dass sie sich nicht mehr persönlich bei ihm bedanken kann, mache sie "immens traurig": "Einmal habe ich ihn knapp in einem Restaurant verpasst, erst wollte ich ihn nicht beim Essen stören, dann sprang er plötzlich weg."