Gewinner des Tages

Eminem erfüllt krebskranken Fan einen Wunsch

Der sonst eher harte Rüppelrapper Eminem (42, "Rap God") soll am Wochenende klammheimlich eine gute Tat vollbracht haben. Laut dem US-Klatschportal "TMZ" besuchte er Gage Garmo, einen an Knochenkrebs erkrankten 17-Jährigen, dessen größter Wunsch ein Treffen mit dem Rapper war. Vor einiger Zeit rief seine Familie dann den Hashtag #GetGageGarmoToMeetEminem ins Leben und wie es aussieht, hatte die Aktion Erfolg.

Eminem soll seinen Fan tatsächlich besucht haben - und das ganz ohne großen Medienrummel. Die beiden sollen sich über eine Stunde lang unterhalten haben. Es scheint als hätte Slim Shady doch einen weichen Kern...