Gewinner des Tages

Football-Star Michael Sam hat sich verlobt

Der 25-jährige Football-Spieler Michael Sam sorgte im Mai 2014 für Aufsehen, als er vor laufenden Kameras seinen Freund Vito Cammisano küsste. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, doch wenige Minuten zuvor wurde er von den St. Louis Rams als Nachwuchsspieler ausgewählt und war somit der erste NFL-Spieler, der sich offen zu seiner Homosexualität bekannte. Sam wurde über Nacht zum Helden, doch das kostete ihn in der Macho-Liga-NFL vermutlich seine Karriere. Nach kurzer Zeit wurde er von den Rams wieder fallen gelassen.

Doch anstatt Trübsal zu blasen, flog der Sportler mit seinem Freund nach Italien, wie Fotos auf Instagram zeigen. Die Klatsch-Seite "Page Six" will nun erfahren haben, dass das Paar sich in Rom verlobt haben soll. Ein klares Zeichen, dass Michael Sam seine Liebe für den Erfolg nicht verleugnen wird.