Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Schauspielerei

George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an

03.03.2016 | 19:57 Uhr
George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an
George Clooney ist nur zwei Jahre älter als Brad Pitt. Foto: dpa

Berlin.  George Clooney findet im Interview harte Worte über sein Alter. Er will nicht mehr vor der Kamera stehen – und plant den Berufswechsel.

Seine Fans müssen nun ganz stark sein: George Clooney will die Schauspielerei irgendwann an den Nagel hängen. Der Frauenschwarm verriet im Gespräch mit der britischen BBC, dass er nicht plane vor der Kamera alt zu werden. „Ich denke, keiner will Menschen altern sehen. Und schon gar nicht auf dem Bildschirm. Denn Kameras sind gnadenlos.“ Er würde daher versuchen, Filme zu wählen, die am besten zu ihm und seinem Alter passen – und die Auswahl würde immer kleiner werden.

Der 54-Jährige ist derzeit mit dem Film „Hail Caesar!“ in den Kinos zu sehen. In dem Film spielt er die Rolle des ins Alter gekommenen Schauspielers Eddie Mannix. Die Schauspielerei sei seine große Liebe. „Aber während man vor der Kamera altert, gelangt man an einen Punkt, an dem man begreift, dass man nicht sein gesamtes Leben vor der Kamera verbringen kann“, sagte Clooney. Viel mehr Spaß würde ihm daher die Arbeit als Regisseur machen – und dabei könne er auch kreativer sein. George Clooney führte schon bei mehreren Filmen die Regie, darunter „Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“ und „The Ides of March – Tage des Verrats“.

Clooney mag seine Falten

Clooney wird in diesem Jahr 55 Jahre alt. Doch so betrübt über sein Alter äußert sich der Frauenschwarm eher selten. Erst am Mittwoch hatte er sich völlig entspannt angesichts seiner Falten gezeigt. In einem Interview mit dem Frauenmagazin „Meins“ sagte er: „Ich liebe meine grauen Jahre und auch meine Falten. Ich mag es, dass mein Gesicht jetzt mehr Persönlichkeit, mehr Charakter zeigt als mit 20 oder 30 Jahren.“ Er brauche deshalb auch kein Botox.

Der Oscar-Gewinner („Syriana“, 2011) glaubt, dass Männer in einem gewissen Alter interessanter werden. „Ich bin nur zwei Jahre älter als Brad Pitt – aber ich sehe viel älter aus. Früher hat mich das frustriert, doch jetzt ist mir das egal“, sagte Clooney. (jha/dpa)

Kommentare
03.03.2016
23:40
George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an
von ZWIELICHT | #1

soll er doch bei seiner Kaffee-Werbung mal nach nem Vollzeit-Job fragen,
wen interessiert der Clown ?

1 Antwort
George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an
von webdiebcom | #1-1

ist auf jedem Fall der erste Kommentar gewesen, wohl aber auch der mit 0 0 0 0 0 0 0 nutzen für nix und niemanden :( traurig

Funktionen
Fotos und Videos
article
11619800
George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an
George Clooney deutet Ende seiner Schauspielkarriere an
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/george-clooney-deutet-ende-seiner-schauspielkarriere-an-id11619800.html
2016-03-03 19:57
Panorama