Fußballstar Ronaldo ist wieder Single

New York/Madrid..  Weltfußballer Cristiano Ronaldo (29) ist nach fünf Jahren wieder Single. Ex-Freundin Irina Shayk, ein 29 Jahre altes russisches Topmodel, teilte der Deutschen Presse-Agentur über einen Sprecher mit, sie sei es, die Schluss gemacht habe. „Wir können bestätigen, dass Irina ihre fünfjährige Beziehung zu Cristiano Ronaldo beendet hat“, heißt es im Kommuniqué von Sprecher Ryan Brown. Die Gerüchte über eine Trennung des „schönsten Paares der Welt“, so das US-Blatt „New York Post“, hatten sich in den vergangenen Tagen vor allem in spanischen und portugiesischen Medien hartnäckig gehalten.

Ronaldo und Shayk hatten sich 2010 bei Werbeaufnahmen für ein Modelabel kennengelernt. Das Paar lebte allerdings kaum zusammen. Während Irina seit jeher ständig um die Welt tourt und sich in Madrid kaum blicken ließ, führt Modellathlet Ronaldo – der auf Facebook 105 Millionen Fans hat und damit weltweit nur hinter Pop-Königin Shakira rangiert – ein zurückgezogenes Leben in der abgeschirmten Prominentensiedlung „La Finca“ am Rand der spanischen Hauptstadt. Er geht weder ins Kino noch in Diskotheken oder in den Supermarkt.

Portugiesische Medien, darunter das stets gut informierte Massenblatt „Correio da Manha“, berichten unter Berufung auf Freunde Ronaldos, der Spieler sei von der Mama immer wieder bedrängt worden, er solle eine „normale Frau“ finden. Eine Frau, die – anders als die heute in New York, morgen in Abu Dhabi und übermorgen in Mailand arbeitende Irina – für Cristiano Junior die Mutterrolle übernimmt.