Für den Dschungel? Angelina Heger zeigt ihre Fitness-Erfolge

Macht sich Angelina fit fürs diesjährige Dschungelcamp? In den letzten Wochen hat die Ex-"Bachelor"-Kandidatin fleißig trainiert. Ihre Erfolge zeigt sie nun mit Vorher-Nachher-Bildern auf Facebook.

Mit harter Arbeit und Disziplin lässt sich so einiges erreichen, wie Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger zeigt. In den letzten Wochen hat sich die 22-Jährige einem regelmäßigen Fitness-Programm unterzogen und zeigt auf Facebook nun in einem Vorher-Nachher-Vergleich ihre Erfolge. "Ich war nie unzufrieden mit meinem Körper, hatte lediglich den Wunsch meinen Körper zu straffen, Fett abzubauen und Muskeln aufzubauen", stellt sie klar.

Auf dem Nachher-Bild, das sie vor wenigen Stunden auf ihrem Account teilte, sind die Trainingserfolge unverkennbar. Vor allem am Bauch der hübschen Blondine sind deutliche Veränderungen festzustellen. Keine Spur mehr von Speck, auch an den Hüften ist kein Gramm mehr zu viel. Kein Wunder, dass Heger selbst sagt, ihr Bauch sei ihr ganzer Stolz.

Ob sie unter anderem deshalb so hart trainiert hat, weil es für sie angeblich bald in den australischen Dschungel geht? Offiziell ist ihre Teilnahme zwar noch nicht bestätigt, seit Wochen halten sich jedoch hartnäckig Gerüchte, dass Heger an der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnimmt. Vielleicht dürfen wir ihren gestählten Körper ab dem 16. Januar (RTL, 21:15 Uhr) ja bald öfter in den Dschungelprüfungen bewundern?