Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Millionen-Diebstahl

Frühere Assistentin stahl U2-Gitarristen unzählige Schecks

30.06.2012 | 10:58 Uhr
Frühere Assistentin stahl U2-Gitarristen unzählige Schecks
Adam Clayton von der Band U2 wurde von seiner Assistentin bestohlen, urteilte ein Gericht.Foto: WAZ FotoPool

Dublin.  Fast drei Millionen Euro hat die 48-Jährige dem Gitarristen der Band U2, Adam Clayton, gestohlen. Das sah ein Gericht in Dublin als erwiesen an. Die Frau habe dem Musiker regelmäßig Schecks gestohlen und sich von dem Geld ein schönes Leben ermöglicht, so das Gericht. Das Strafmaß wird kommende Woche festgelegt.

Die frühere Assistentin des U2-Gitarristen Adam Clayton ist schuldig gesprochen worden, den Musiker um fast drei Millionen Euro erleichtert zu haben . Wie die Zeitung "Irish Examiner" berichtete, sah das Gericht die Schuld der 48-Jährigen am Freitag in allen 181 Punkten als erwiesen an. Demnach stahl die Angestellte Clayton regelmäßig Schecks, mit denen sie dann von zwei seiner Konten Geld auf ihr eigenes Konto überwies.

Die Frau leistete sich dem Bericht zufolge damit einen luxuriösen Lebensstil mit exotischen Urlaubsreisen und Designer-Kleidung.

Die Angeklagte hatte einst als Haushälterin bei dem Gitarristen der erfolgreichen irischen Rockband angefangen, wurde aber schnell zu dessen persönlicher Assistentin. In dieser Zeit lebte sie mietfrei in dem Haus des Musikers und hatte eine Vollmacht über seine Konten. Das Strafmaß soll am nächsten Freitag gesprochen werden. Bis dahin bleibt die Frau auf Kaution frei. (afp)

Kommentare
30.06.2012
12:07
Frühere Assistentin stahl U2-Gitarristen unzählige Schecks
von guentern | #2

Bass= 4 Saiten= Adam Clayton
Gitarre= 6 Saiten= The Edge

Funktionen
Aus dem Ressort
"Menschenverachtend" - Charlotte Link rechnet mit Ärzten ab
Medizin
Die Bestseller-Autorin begleitete ihre Schwester im Kampf gegen den Krebs. Sie erlebte Mediziner, die sie fassungslos machten - und schrieb darüber.
150 Menschen von brennender Mallorca-Fähre gerettet
Unglück
Auf einer Mallorca-Fähre bricht auf hoher See Feuer aus. Es weitet sich rasch aus. Zwei Schiffe, die sich in der Nähe befinden, eilen zu Hilfe.
Baltimore: Nationalgarde rückt nach Randale-Nacht ein
Ausschreitungen
Baltimore ist ins Chaos gestürzt. Nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray kam es zu Randale und Plünderungen. Jetzt rückt die Nationalgarde ein.
"Fck Cps" - Polizisten-Beleidigung muss nicht strafbar sein
Urteil
Das Tragen eines Stickers mit der Aufschrift "Fck Cps" ist keine strafbare Polizisten-Beleidigung. Ein neues Urteil hat die Meinungsfreiheit gestärkt.
Acht Millionen Menschen von Erdbeben in Nepal betroffen
Erdbeben
In Nepals Hauptstadt Kathmandu mangelt es drei Tage nach dem Beben an allem. Zehntausende verlassen die Stadt – aber in den Dörfern ist es schlimmer.
article
6825200
Frühere Assistentin stahl U2-Gitarristen unzählige Schecks
Frühere Assistentin stahl U2-Gitarristen unzählige Schecks
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/fruehere-assistentin-stahl-u2-gitarristen-unzaehlige-schecks-id6825200.html
2012-06-30 10:58
US, Scheck, Diebstahl, Urteil, Adam Clayton, Musik
Panorama