Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fundsachen

Frau findet Geldschnipsel im Wert von bis zu 10.000 Euro

02.03.2016 | 15:41 Uhr
Frau findet Geldschnipsel im Wert von bis zu 10.000 Euro
In Darmstadt wurden im Jahr 2015 mehrfach zerschnittene und zerrissene Geldscheine gefunden (Archivbild). Jetzt entdeckte auch eine Frau in Schallstadt Geldschnipsel. Foto: dpa

Schallstadt.  Einen besonderen Fund hat eine Frau auf einem Acker in Baden-Württemberg gemacht: Sie entdeckte einen Haufen Geld – in Schnipseln.

Echte, aber zerrissene Geldscheine hat eine Fußgängerin auf einem Acker im südbadischen Schallstadt gefunden. Nach erster Schätzung haben die bereits am Montag gefundenen Schnipsel einen Wert von 5000 bis 10.000 Euro, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Woher das Geld stammt, blieb zunächst unklar.

Behalten durfte die ehrliche Finderin ihren Fund nicht. Die Schnipsel werden für den Eigentümer verwahrt. Wenn er sie nicht abholt, werden die Scheine nach einem halben Jahr vernichtet, wie ein Polizeisprecher sagte. Ob die Schnipsel noch für einen Eintausch geeignet sind, war zunächst unklar. (dpa)

Kommentare
02.03.2016
21:08
Frau findet Geldschnipsel im Wert von bis zu 10.000 Euro
von SinaBirr | #1

Nach Ablauf der 6 Monate gehört der Finderin das Geld. Euroscheine gehören nicht der Bundes- oder europäischen Zentralbank.

Funktionen
Fotos und Videos
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Die Welt nimmt Abschied in Israel
Bildgalerie
Peres-Beerdigung
article
11615447
Frau findet Geldschnipsel im Wert von bis zu 10.000 Euro
Frau findet Geldschnipsel im Wert von bis zu 10.000 Euro
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/frau-findet-geldschnipsel-im-wert-von-bis-zu-10-000-euro-id11615447.html
2016-03-02 15:41
Panorama