Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Kriminalität

Flüchtiger gewalttätiger Sexualstraftäter gefasst

11.07.2011 | 06:59 Uhr
Flüchtiger gewalttätiger Sexualstraftäter gefasst
Ein flüchtiger Sexualstraftäter ist in der Nacht in Niedersachsen gefasst worden. Archiv-Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Oldenburg. Ein flüchtiger Sexualstraftäter ist in der Nacht in Niedersachsen gefasst worden. Eine Zeugin hatte der Polizei den entscheidenden Tipp gegeben. Der Mann war durch ein aufgebrochenes Fenster aus dem Maßregelvollzug entkommen.

Der am Samstag aus dem Maßregelvollzug in Niedersachsen geflohene Sexualstraftäter ist gefasst. Wie die Polizei in Oldenburg in der Nacht zu Montag mitteilte, wurde der als gefährlich eingestufte 40-Jährige am Sonntagabend „widerstandslos festgenommen“. Demnach gab eine Zeugin der Polizei einen Tipp, nachdem sie einen Radfahrer gesehen hatte, der Ähnlichkeit mit dem Gesuchten hatte. Die Ermittlungen zum Umstand seiner Flucht dauerten an, teilte die Polizei mit.

Der Straftäter war am Samstagmorgen durch ein aufgebrochenes Fenster im zweiten Stock einer Klinik in Wehnen im Landkreis Ammerland entkommen. Er trat laut Polizei wegen mehrfacher Sexualstraftaten in Erscheinung. Zudem wurde er bereits 2004 wegen versuchter Vergewaltigung, Geiselnahme und gefährlicher Körperverletzung zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. (afp/dapd)

 

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Beide amerikanischen Ebola-Patienten aus Klinik entlassen
Heilung
Ebola kostet immer mehr Menschenleben. Die Epidemie werde noch lange wüten, warnt die WHO. Hilfsorganisationen befürchten zudem eine Hungerkrise. Nur zwei US-Helfer können Aufatmen. Sie wurden am Donnerstag aus einem Krankenhaus in Atlanta entlassen.
Was bringt die Ice-Bucket-Challenge der deutschen ALS-Hilfe?
Internet-Hype
Es ist ein großer Internet-Hype: Bei der "Ice-Bucket-Challenge" übergießen sich Menschen mit eiskaltem Wasser und bürden die Aufgabe dann drei weiteren auf. Auch Promis machen mit und stellen ihre Kübelduschen-Videos ins Netz. Aber was bringt die Aktion dem eigentlichen Zwecke — an Spenden?
Autofahrer saßen nach Lkw-Brand auf der A2 stundenlang fest
Anzeige
Lkw-Brand
Sechs Stunden lang standen am Donnerstag die Autofahrer auf der A 2 bei Bad Eilsen im Stau. Grund war ein brennender Lkw-Anhänger. Auch wer in den nächsten Tagen in Richtung Hannover fahren will, sollte sich auf Behinderungen einstellen.
Was bringt die Ice-Bucket-Challenge der deutschen ALS-Hilfe?
Internet-Hype
Es ist ein großer Internet-Hype: Bei der "Ice-Bucket-Challenge" übergießen sich Menschen mit eiskaltem Wasser und bürden die Aufgabe dann drei weiteren auf. Auch Promis machen mit und stellen ihre Kübelduschen-Videos ins Netz. Aber was bringt die Aktion dem eigentlichen Zwecke — an Spenden?
Ermittler setzen im Mordfall Bögerl auf neuen Massengentest
Kriminalität
Mehr als vier Jahre nach dem Gewaltverbrechen an der Bankiersfrau Maria Bögerl sollen DNA-Proben den Ermittlern die entscheidende Spur bringen. Die Polizei hat dazu einen zweiten Massengentest gestartet. Etwa 500 Männer sind dazu aufgerufen, freiwillig eine Speichelprobe abzugeben.
Umfrage
Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der

Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der "beispiellosen Verwahrlosung" unterschreiben?

 
Fotos und Videos