Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Hochhaus-Brand

Feuer im neuen "One World Trade Center" in New York

08.08.2012 | 15:45 Uhr
Funktionen
Feuer im neuen "One World Trade Center" in New York
Im 88. Stock des One World Trade Center ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen.Foto: ap

New York.   Inmitten der Rushhour am frühen Mittwochmorgen ist im neuen "One World Trade Center" in New York ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr bekam den Brandherd im 88. Stock des Gebäudes nach eigenen Angaben schnell eingedämmt. Inzwischen sei das Feuer "fast unter Kontrolle", sagte ein Sprecher.

 Im 88. Stockwerk des neuen Wolkenkratzers am New Yorker Ground Zero ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Wie ein Sprecher der New Yorker Feuerwehr mitteilte, gelang es den Einsatzkräften schnell, die Flammen einzudämmen. "Es ist fast unter Kontrolle", sagte der Sprecher etwa eine Stunde nach Ausbruch des Feuers. Demnach war der Brand am Morgen inmitten der Rush Hour ausgebrochen. Mehr als 80 Feuerwehrleute seien an den Einsatzort geschickt worden.

Der Wolkenkratzer des neuen One World Trade Centers steht an der Stelle im Süden Manhattans, an der bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 die berühmten Zwillingstürme des World Trade Centers zerstört wurden . Der "Freedom Tower" genannte Turm ist das höchste Gebäude des neuen Komplexes. Erst Ende Juni wurden an dem Wolkenkratzer die letzten Stahlträger im Dach angebracht.

Architektur
Neues „World Trade Center“ jetzt höchstes Gebäude New Yorks

Fertig ist es noch lange nicht, aber bereits jetzt ist das „One World Trade Center“ das höchste Gebäude New Yorks. Es misst nun 381 Meter und überragt...

"Freedom Tower" soll höchstes Gebäude der USA werden

Der Bau hatte im Jahr 2008 begonnen, im kommenden Jahr soll der Turm eingeweiht werden. Er soll spätestens Anfang 2014 vollendet sein und mit seinem Pfeil 541 Meter hoch sein. Der "Freedom Tower" wird dann das höchste Gebäude der USA sein . (afp)

Kommentare
Aus dem Ressort
Maskierte überfallen KaDeWe in Berlin - Beute bei Juwelier
Überfall
Schock beim Weihnachtsgeschäft: Mehrere Maskierte haben vor den Augen vieler Kunden einen Schmuckhändler im Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen.
Schauspielerin Andie MacDowell führt ein ganz normales Leben
TV-Serie
Die US-Schauspielerin Andie MacDowell spricht im Interview über gläserne Stars und Schönheit, die nichts mit Perfektion zu tun hat.
Schwules Paar ebnet kinderlosen Paaren den Weg
Leihmutter
Für so manche ungewollt Kinderlose ist eine Leihmutter die letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind. Der BGH traf jetzt eine mutige Entscheidung.
Muslimin angefahren - Polizei vermutet fremdenfeindliche Tat
Staatsschutz
Mehrere offenbar fremdenfeindliche Männer haben eine 29-jährige Muslimin in Braunschweig angefahren und beschimpft. Nun ermittelt der Staatsschutz.
Facebook will mehr über Datenschutz informieren
Facebook
Facebook ändert seine Nutzungsbedingungen und will Werbung stärker auf einzelne Nutzer zuschneiden. Über Datenschutz soll mehr informiert werden.