Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Nobelpreis

Euro-Krise! Nobel-Komitee senkt Preisgeld bei Nobelpreis

07.10.2012 | 16:49 Uhr
Euro-Krise! Nobel-Komitee senkt Preisgeld bei Nobelpreis
Alfred Nobel war der Initiator des Nobelpreises, der stets am Todestag des schwedischen Erfinders und Industriellen verliehen wird.Foto: dapd

Stockholm.   Mit der Bekanntgabe des Preisträgers für Medizin beginnt an diesem Montag in Stockholm die diesjährige Runde der Nobelpreise. Dabei wirkt sich erstmals die Euro-Krise auf den ruhmreichen und hoch dotierten Preis aus: Das Preisgeld - bis dato knapp eine Million Euro pro Preisträger - wurde gekürzt.

In den kommenden beiden Wochen werden die Preisträger der Nobelpreise 2012 bekanntgegeben. Den Anfang macht an diesem Montag die Auszeichnung für Medizin. Über die Auszeichnungen, die auf den Dynamit-Erfinder und Industriellen Alfred Nobel zurückgehen, entscheiden Expertengremien aus Wissenschaft und Literatur in Schweden sowie beim Friedensnobelpreis ein Ausschuss des norwegischen Parlaments.

Die schwedischen Institutionen bitten frühere Preisträger und ausgewählte Professoren um Nominierungen. Für den Friedenspreis können auch Mitglieder von Regierungen und Parlamenten aus aller Welt Vorschläge einreichen. Nach dem Preis für Medizin am Montag folgt am Dienstag der für Physik, am Mittwoch der für Chemie, am Donnerstag vermutlich der für Literatur und am Freitag der Friedenspreis. Die Auszeichnung für Wirtschaftswissenschaften wird am 15. Oktober bekannt gegeben.

Nobelpreis-Kommitee hat die Preisgelder gesenkt

Die festliche Verleihung findet traditionell am 10. Dezember statt, dem Todestag des 1896 gestorbenen Stifters. Die Gewinner und eine Begründung ihrer Wahl werden jeweils auf einer Pressekonferenz in Stockholm bekannt gegeben und gleichzeitig per Kurier den Redaktionen internationaler Nachrichtenagenturen in der schwedischen Hauptstadt übermittelt.

Nur der Friedensnobelpreis wird in Oslo bekannt gegeben und verliehen. Es kommt selten vor, dass die Mitglieder der Nobelkomitees ihre Entscheidung öffentlich erörtern. Jeder Nobelpreis war bislang mit zehn Millionen Kronen (rund 980.000 Euro) dotiert. Das Preisgeld wurde in diesem Jahr von der Nobelstiftung unter Hinweis auf die Finanzkrise allerdings um 20 Prozent auf acht Millionen Schwedische Kronen gekürzt. Die Preisträger erhalten eine Urkunde und eine Goldmedaille und werden zu einem festlichen Bankett geladen.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Euro-Krise! Nobel-Komitee senkt Preisgeld bei Nobelpreis
    Seite 2: Spekulationen um die Nobelpreisträger

1 | 2

Kommentare
07.10.2012
22:21
Nobel-Komitee senkt Preisgeld
von Blaulichtl | #2

das lohnt sich dann nicht mehr. Sonst hätte ich meine Arbeiten noch eingereicht...

Funktionen
Aus dem Ressort
Junges in Gefahr: Krähen griffen Menschen an
Panorama
Kein Einzelfall. So können sich Spaziergänger vor Attacken aus der Luft schützen
Koffer mit Spenderniere im Bahnhof gestohlen
Organspende
Im Bahnhof Siegburg ist ein Koffer mit einer Spenderniere gestohlen worden. Das Organ war für eine Transplantation in Straßburg vorgesehen.
Filmlegende Omar Sharif ist an Alzheimer erkrankt
Hollywood
Omar Sharif gilt als Ägyptens berühmtester Sohn. Nun hat der über 80-jährige Schauspieler mit einer schweren Diagnose zu kämpfen: Alzheimer.
Wollte Lubitz den Todesflug im letzten Moment stoppen?
Absturz
Ein französicher Untersuchungsbericht offenbart Überraschendes: Lubitz hat, kurz vor dem Aufprall, in den programmierten Sturzflug eingreifen wollen.
GNTM: Heidi Klum kürt "Germany's next Topmodel" in New York
GNTM-Finale
Wer "Germany's next Topmodel" 2015 wird, entscheidet sich in New York. Statt einer Live-Show liefert ProSieben ein aufgezeichnetes Finale.
article
7171237
Euro-Krise! Nobel-Komitee senkt Preisgeld bei Nobelpreis
Euro-Krise! Nobel-Komitee senkt Preisgeld bei Nobelpreis
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/euro-krise-nobel-komitee-senkt-preisgeld-bei-nobelpreis-id7171237.html
2012-10-07 16:49
Nobelpreis,Wissenschaft,Alfred Nobel
Panorama