Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Panorama

Essenslieferant vermutet Noro-Viren-Welle als Grund für Erkrankungen

28.09.2012 | 09:06 Uhr
Foto: /dapd/Mario Vedder

Das in Rüsselsheim ansässige Catering-Unternehmen Sodexo glaubt nicht an verunreinigtes oder verdorbenes Essen als Grund für die vielen Erkrankungen bei Kindern in Ostdeutschland. "Weniger als fünf Prozent der insgesamt von uns belieferten Schulen sind von den Erkrankungen betroffen", sagte Sodexo-Sprecher Stephan Dürholt am Freitag der Nachrichtenagentur dapd.

Berlin/Rüsselsheim (dapd-lsa). Das in Rüsselsheim ansässige Catering-Unternehmen Sodexo glaubt nicht an verunreinigtes oder verdorbenes Essen als Grund für die vielen Erkrankungen bei Kindern in Ostdeutschland. "Weniger als fünf Prozent der insgesamt von uns belieferten Schulen sind von den Erkrankungen betroffen", sagte Sodexo-Sprecher Stephan Dürholt am Freitag der Nachrichtenagentur dapd. Die Firma beliefert einen Großteil der Schulen mit Essen, an denen Kinder derzeit unter schweren Magen-Darm-Erkrankungen leiden. Erste Ergebnisse aus Labors, die Lebensmittelproben untersuchen, werden für den Nachmittag erwartet.

"Wir vermuten, dass es sich um eine Noro-Virus-Welle handelt, mit der wir nichts zu tun haben", sagte Dürholt: "Der Grund dafür, dass fast alle Kinder Essen aus unseren Küchen gegessen haben, ist einfach, dass wir gerade in Deutschland sehr viele Schulen beliefern. Wir hoffen, dass es allen Kindern ganz schnell wieder besser geht." Bundesweit sind mehr als 4.000 Kinder in mehreren Bundesländern erkrankt, viele Schulen bleiben vorsichtshalber geschlossen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Germanwings-Absturz: Anwälte überlegen Klage in den USA
Germanwings
Nach der Trauerfeier für die 150 Germanwings-Toten tritt die Aufarbeitung der Katastrophe mit der Diskussion über Schadensersatz in eine neue Phase.
Shanghai verbannt leicht bekleidete Hostessen von Autoshow
Automesse
"Motorhauben-Mädchen" gehören in China stärker als anderswo zur Automessen-Kultur. Jetzt soll Schluss sein mit den Hostessen. Zumindest offiziell.
Asylbewerber zündet sich kurz vor Abschiebung an
Flüchtlinge
Kurz vor dem Abschiebetermin hat sich in Lingen/Ems ein Flüchtling (36) mit Benzin übergossen und angezündet. Er wurde lebensgefährlich verletzt.
Tödlicher Angriff auf Tugce A. – Freitag startet Prozess
Prozesse
Fünf Monate nach dem tödlichen Streit kommt der Fall Tugce A. vor Gericht. Ab Freitag muss sich ein 18-Jähriger wegen Totschlags verantworten.
RTL dreht Drama über die Geschichte von Adidas und Puma
Sportmarken
Adidas und Puma sind fast jedem ein Begriff. Erfunden haben die Marken die Brüder Rudolf und Adolf Dassler. Jetzt will RTL einem Film über sie drehen.
7141291
Essenslieferant vermutet Noro-Viren-Welle als Grund für Erkrankungen
Essenslieferant vermutet Noro-Viren-Welle als Grund für Erkrankungen
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/essenslieferant-vermutet-noro-viren-welle-als-grund-fuer-erkrankungen-id7141291.html
2012-09-28 09:06
lsa,vm,TOP,Gesundheit,Krankheiten,Schulen,
Panorama