Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Erdbeben

Erneutes Beben in Italien

29.05.2012 | 17:08 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Wieder bebte die Erde im Norden Italiens. Bei dem Beben verloren rund 15 Menschen ihr Leben, mehrere Gebäude wurden zerstört. Tausende Erdbebenopfer wurden in Zelten untergebracht.
Wieder bebte die Erde im Norden Italiens. Bei dem Beben verloren rund 15 Menschen ihr Leben, mehrere Gebäude wurden zerstört. Tausende Erdbebenopfer wurden in Zelten untergebracht.Foto: AFP

Nach dem erneuten Erdbeben der Stärke 5,8 im Norden Italiens ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen. Nach italienischen Behördenangaben kostete das Beben am Dienstagmorgen mindestens 15 Menschen das Leben. Möglicherweise würden noch immer Menschen vermisst.Der Erdstoß traf eine wichtige Region im Norden des Landes, die bereits vor rund einer Woche von einem Erdstoß der Stärke 6,0 heimgesucht worden war. Seitdem wurden Tausende Erdbebenopfer in Zelten untergebracht.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei-Razzia in Neonazi-Wohnungen
Bildgalerie
Durchsuchung
VfL ohne Chance gegen Bayern
Bildgalerie
Pokal
Neueste Fotostrecken
Kloster Wedinghausen
Bildgalerie
Kultur
Bildgalerie
Vestisches Gymnasium
Sanierung am Wehr
Bildgalerie
Ruhrverband
Brückenprüfung in Schwelm
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtmuseum Hattingen
Bildgalerie
Meisterwerke


Funktionen
gallery
6708553
Erneutes Beben in Italien
Erneutes Beben in Italien
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/erneutes-beben-in-italien-id6708553.html
2012-05-29 17:08
Panorama