Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Brit Awards

Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards

21.02.2013 | 08:59 Uhr
Die Schottin Emeli Sandé erhielt den Preis als beste weibliche Künstlerin; das Album "Our Version of Events" wurde auch als beste Platte ausgezeichnet.Foto: afp

London.  Sowohl die Schottin Emeli Sandé als auch Ben Howard haben am Mittwochabend bei den Brit Awards in London zwei Musikpreise erhalten. Mumford & Sons wurde als beste Gruppe ausgezeichnet. Der Preis für die beste britische Single des Jahres ging an Adele für den "James-Bond"-Song "Skyfall".

Triumph bei den Brit Awards für Emeli Sandé und Ben Howard: Beide Künstler erhielten am Mittwochabend in London gleich zwei der begehrten Musikpreise. Als beste Gruppe wurden Mumford & Sons geehrt. Im Showteil der Preisverleihung traten Stars wie Robbie Williams, Justin Timberlake oder Taylor Swift auf.

Die Schottin Emeli Sandé erhielt den Preis als beste weibliche Künstlerin; das Album "Our Version of Events" wurde auch als beste Platte ausgezeichnet. Howard holte die Auszeichnung für den besten einheimischen männlichen Solokünstler und für den aufsehenerregendsten Senkrechtstart.

"Skyfall"-Song ausgezeichnet

Der Preis für die beste britische Single des Jahres ging an Adele für den "James-Bond"-Song "Skyfall" . Die Auszeichnung für den größten internationalen Erfolg erhielt die Gruppe One Direction. In den Kategorien der internationalen Künstler gewannen Lana Del Rey und Frank Ocean.

Die Brit Awards 2013

Die Brit Awards werden seit 1997 jährlich vergeben. Sie gelten als der wichtigste Preis der britischen Popmusik. In einigen Kategorien entscheiden die Fans, die meisten der Preise werden aber von der Brits Academy bestimmt, der mehr als 1.000 Experten aus Musikindustrie und Medien angehören. (dapd)

 

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Blackbox im Pkw - Versicherer wollen Autofahrer überwachen
Telematik-Tarife
Wer umsichtig fährt, spart: Deutschlands größter Autoversicherer Huk-Coburg erprobt Telematik-Tarife, die umsichtige Fahrer belohnen sollen.
Verbraucherschützer mahnen wegen "Gefällt mir"-Button ab
Facebook
Weil der "Gefällt mir"-Button auf ihren Websites Daten an Facebook weiter gibt, hat die Verbraucherzentrale mehrere Unternehmen abgemahnt.
Nicht zu nass, nicht zu warm - so wird das Pfingst-Wetter
Wetter
Pfingsten dürfte in NRW recht gutes Wetter bringen, bis auf Pfingstmontag, sagen Meteorologen. Und: Ein Pfingststurm wie 2014 zeichnet sich nicht ab.
Favorit Schweden setzt sich im zweiten ESC-Halbfinale durch
ESC
Die Halbfinale sind absolviert, fast alle Favoriten schafften es ins Song-Contest-Finale. Ann Sophie hofft auf einen Platz unter den ersten Zehn.
#einbuchfürkai: Buch eines Komapatienten wird zum Bestseller
Buch
Der Twitter-Hashtag #einbuchfürkai spülte den todkranken Autor Kai-Eric Fitzner an die Spitze der Bestsellerlisten - ein Bestseller des Mitgefühls.
Fotos und Videos
article
7643242
Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards
Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/emeli-sande-und-ben-howard-triumphieren-bei-brit-awards-id7643242.html
2013-02-21 08:59
Brit Awards, Emeli Sandé, Ben Howard, Adele, Skyfall, James Bond, Brits Academy
Panorama