Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Brit Awards

Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards

21.02.2013 | 08:59 Uhr
Funktionen
Die Schottin Emeli Sandé erhielt den Preis als beste weibliche Künstlerin; das Album "Our Version of Events" wurde auch als beste Platte ausgezeichnet.Foto: afp

London.  Sowohl die Schottin Emeli Sandé als auch Ben Howard haben am Mittwochabend bei den Brit Awards in London zwei Musikpreise erhalten. Mumford & Sons wurde als beste Gruppe ausgezeichnet. Der Preis für die beste britische Single des Jahres ging an Adele für den "James-Bond"-Song "Skyfall".

Triumph bei den Brit Awards für Emeli Sandé und Ben Howard: Beide Künstler erhielten am Mittwochabend in London gleich zwei der begehrten Musikpreise. Als beste Gruppe wurden Mumford & Sons geehrt. Im Showteil der Preisverleihung traten Stars wie Robbie Williams, Justin Timberlake oder Taylor Swift auf.

Die Schottin Emeli Sandé erhielt den Preis als beste weibliche Künstlerin; das Album "Our Version of Events" wurde auch als beste Platte ausgezeichnet. Howard holte die Auszeichnung für den besten einheimischen männlichen Solokünstler und für den aufsehenerregendsten Senkrechtstart.

"Skyfall"-Song ausgezeichnet

Der Preis für die beste britische Single des Jahres ging an Adele für den "James-Bond"-Song "Skyfall" . Die Auszeichnung für den größten internationalen Erfolg erhielt die Gruppe One Direction. In den Kategorien der internationalen Künstler gewannen Lana Del Rey und Frank Ocean.

Die Brit Awards 2013

Die Brit Awards werden seit 1997 jährlich vergeben. Sie gelten als der wichtigste Preis der britischen Popmusik. In einigen Kategorien entscheiden die Fans, die meisten der Preise werden aber von der Brits Academy bestimmt, der mehr als 1.000 Experten aus Musikindustrie und Medien angehören. (dapd)

 

Kommentare
Aus dem Ressort
Justiz: Alle 43 in Mexiko verschleppten Studenten sind tot
Massaker
Vier Monate nach dem Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko erklären Ermittler den Fall für weitgehend gelöst. Die Familien wollen das nicht hinnehmen.
Auch Kinder haben Recht auf Vaterschafts-Auskunft
Samenspende
An die 100.000 Kinder in Deutschland sind per Samenspende gezeugt. Wann Kinder mehr über ihre Herkunft erfahren dürfen, soll nun der BGH entscheiden.
Dicke Schneedecke legt sich über den Nordosten der USA
"Juno"
Die Behörden hatten für New York einen der heftigsten Winterstürme überhaupt angekündigt, die Stadt wird dichtgemacht. Katastrophe bleibt aber aus.
Militär beendet vorerst Bergung von AirAsia-Wrack
Flugzeugabsturz
Alle Versuche, den Rumpf der abgestürzten AirAsia-Maschine aus zu heben, blieben ohne Erfolg. Suchmannschaften stellen Bergungsarbeiten ein.
Krankenstand bei psychischen Erkrankungen auf Rekordhoch
Arbeitnehmer
Knapp 17 Prozent aller Fehltage sind 2014 auf psychische Erkrankungen zurückzuführen. Damit hat sich die Zahl in zehn Jahren mehr als verdoppelt.
article
7643242
Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards
Emeli Sandé und Ben Howard triumphieren bei Brit Awards
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/emeli-sande-und-ben-howard-triumphieren-bei-brit-awards-id7643242.html
2013-02-21 08:59
Brit Awards, Emeli Sandé, Ben Howard, Adele, Skyfall, James Bond, Brits Academy
Panorama