Das aktuelle Wetter NRW 27°C
Silvester

Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe

02.01.2016 | 15:41 Uhr
Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
Die Polizei sucht nach dem tödlichen Schuss auf ein Mädchen in Schweinfurt nach Zeugen. Foto: dpa

Schweinfurt.  Eine Schülerin ist in Bayern in der Silvesternacht erschossen worden. Gezielte Tat oder Unglück? Der Fall gibt der Polizei Rätsel auf.

Ein elfjähriges Mädchen ist am Silvesterabend im unterfränkischen Oberaurach durch einen Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe getötet worden. Das gab die Polizei am Samstag bekannt.

Die Ermittler hatten das Projektil am Freitag bei der Obduktion des Mädchens entdeckt. Gutachter des Landeskriminalamtes bestätigten, dass die Kugel den Tod des Mädchens verursacht habe. Ob es sich um einen gezielten Schuss oder um ein Unglück handelt, ist derzeit noch völlig unklar.

Schülerin tödlich am Kopf getroffen

Das Mädchen war in der Silvesternacht am Kopf getroffen worden und bewusstlos zusammengebrochen. Trotz intensiver ärztlicher Bemühungen starb die Schülerin wenige Stunden später in einer Schweinfurter Klinik. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war die Elfjährige zusammen mit ihrer Familie im auf der Straße unterwegs gewesen.

„Wir durchsuchen derzeit den Tatort, auch mit Metalldetektoren und befragen die Nachbarschaft“, sagte eine Polizeisprecherin. Nähere Angaben zur Tatwaffe und zum Tathergang machten die Beamten am Samstag nicht. Weiterhin dringend gesucht würden Zeugen, die Hinweise zum Geschehen geben könnten. Die Familie des Mädchens steht der Polizei zufolge unter Schock und wird psychologisch betreut. (dpa)

Kommentare
03.01.2016
22:32
Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
von bonafide | #2

wer ballert mit KK Waffen zu Sylvester? Waffenscheine müssen noch restriktiver ausgegeben werden. Wer zu Sylvester mit einer Waffe schießt gehört nich...
Weiterlesen

3 Antworten
Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
von fruchtigerZwerg | #2-1

In Deutschland ist es quasi unmöglich, "Waffenscheine" noch restriktiver auszugeben.
Was die Person angeht, da haben sie nat. Recht.

Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
von fruchtigerZwerg | #2-2

Nee, was die Person angeht, da würde ich doch etwas weitergehen.
Darf man hier aber nicht schreiben, sonst verherrlicht man gleich wieder
Irgendwas :-(

Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
von SeverusSnape | #2-3

Waffenscheine gibt es in Deutschland wahrscheinlich weniger als Eintausend und diese Leute haben keine Kleinkaliber-Waffen.

Funktionen
Fotos und Videos
So feiert NRW seinen Geburtstag
Bildgalerie
Bürgerfest
Italiens Trauerfeier für die Erdbebenopfer
Bildgalerie
Staatsbegräbnis
article
11423986
Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
Elfjährige stirbt durch Schuss aus einer Kleinkaliber-Waffe
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/elfjaehrige-stirbt-durch-schuss-aus-einer-kleinkaliber-waffe-id11423986.html
2016-01-02 15:41
Panorama