Ed Sheeran ist der Wembley-König

Er ist ein Mann der Superlative: Ed Sheerans zweites Album "X" verkaufte sich bis jetzt 9,3 Millionen Mal, war in über 20 Ländern auf Platz eins, erhielt 54 Mal Platin und ist bei Spotify laut Mitteilung seiner Plattenfirma Warner Streaming-Spitzenreiter.

Berlin.. Jetzt setzt der 24-jährige Singer-Songwriter noch eins drauf und erfüllt sich einen Traum. Er habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er gerne ganz einmal ganz allein im Londoner Wembley-Stadion vor 80 000 Zuschauern auftreten würde, meinte Ed Sheeran.

Und jetzt ist es soweit - und noch viel besser. Der Überflieger wird gleich an drei Abenden in Folge vor insgesamt 240 000 Zuschauern auftreten. Heute Abend geht es los.

Auf Twitter postete er schon mal ein Bild vom Stadion-Inneraum und schrieb dazu: "Sie haben mir gesagt, ich wäre ausverkauft, aber bis jetzt ist noch niemand zu sehen." Das wird sich bald ändern.