Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Kurioses

Dieb stiehlt vergoldeten Vibrator aus Sexshop

01.06.2012 | 07:37 Uhr
Dieb stiehlt vergoldeten Vibrator aus Sexshop
Das Ladegerät hat der Dieb allerdings im Sexshop vergessen.Foto: AFP

Brasilia.  Der Tatort: ein exklusiver Sexshop in Brasilien. Das Diebesgut: ein vergoldeter Vibrator im Wert von 4000 Dollar. Doch der Räuber dürfte an seiner Beute wenig Freude haben. Die Vergoldung lasse sich nicht lösen - und er habe das Ladegerät im Laden vergessen, so die Inhaberin des Shops.

Wertvolle Beute hat ein Räuber in Brasilien bei einem Überfall auf einen exklusiven Sexshop gemacht. Mit einem vergoldeten Vibrator im Wert von 4000 Dollar verließ der Mann das Geschäft Erotica Luxo in der Hauptstadt Brasilia, nachdem er eine Angestellte mit einer Waffe bedroht und gefesselt hatte.

Außer dem extravaganten Sexspielzeug habe der Täter bei dem Überfall am Mittwoch nichts gestohlen, teilte die Polizei.

Das Diebesgut in voller Größe: ein vergoldeter Vibrator.Foto: AFP

Allerdings dürfte der Räuber wenig Freude an seiner Beute haben, zitierte die Online-Nachrichtenseite G1 die Ladeninhaberin Vanessa Baldini. Der Kern des Vibrators sei aus Stahl und die Vergoldung lasse sich kaum lösen.

Auch seinem ursprünglichen Zweck lasse sich das Sexspielzeug nur kurzfristig zuführen: Das Ladegerät für den Vibrator habe der Täter in dem Geschäft vergessen, sagte Baldini. (dapd)



Kommentare
01.06.2012
19:27
Dieb stiehlt vergoldeten Vibrator aus Sexshop
von Hansiwurstl | #2

den braucht er für seine Maid. Die hat so aggressive Muschisäure - ein Plastikvibrator würde da sofort zersetzt.

01.06.2012
07:52
Dieb stiehlt vergoldeten Vibrator aus Sexshop
von w_wacker | #1

Na, da hat sich aber jemand prächtig amösiert

1 Antwort
Dieb stiehlt vergoldeten Vibrator aus Sexshop
von Funakoshi | #1-1

Oder anständig analysiert;-)

Aus dem Ressort
Verdacht auf Steuernhinterziehung bei Fernsehkoch Lafer
Staatsanwaltschaft
Gegen den Fernsehkoch Johann Lafer besteht der Verdacht auf Steuerhinterziehung. Am Montag durchsuchten 45 Beamte Lafers Restaurant in Stromberg und seine Kochschule in Guldental. Die Staatsanwaltschaft will die Unterlagen und elektronische Dateien auswerten.
Foodwatch sucht wieder die größten Werbelügen
Werbelügen
Hühnersuppe ohne Huhn, falsche Gesundheitsversprechen und irreführende Behauptungen. Die Verbraucher-Organisation Foodwatch vergibt wieder den "Goldenen Windbeutel" für die größte Werbelüge des Jahres. Fünf Produkte sind nominiert, den Gewinner küren die Verbraucher per Abstimmung.
Promi-Nacktbilder zeigen, wie unsicher private Daten sind
Hacker
Die Veröffentlichung gestohlener Nackfotos von Stars wie Jennifer Lawrence zeigt, wie anfällig die Datensicherheit im Internet für alle ist. Manche finden Logins mit Kennwort nicht mehr zeitgemäß. Im Netz wird aber auch eine ganz andere Frage diskutiert: Müssten Promis nicht vorsichtiger sein?
Hühnersuppe ohne Huhn - Foodwatch sucht größte Werbelügen
Werbelügen
Hühnersuppe ohne Huhn, falsche Gesundheitsversprechen und irreführende Behauptungen. Die Verbraucher-Organisation Foodwatch vergibt wieder den "Goldenen Windbeutel" für die größte Werbelüge des Jahres. Fünf Produkte sind nominiert, den Gewinner küren die Verbraucher per Abstimmung.
Pirate-Bay-Mitgründer steht in Dänemark vor Gericht
Datendiebstahl
Bis zu sechs Jahre Haft drohen dem Mitgründer der Filesharing-Website "Pirate Bay", Gottfrid Svartholm Warg. Der steht in Dänemark wegen Datendiebstahls vor Gericht. Er soll seit Frühjahr 2012 im Auftrag eines mitangeklagten Dänen öffentliche Datenbanken gehackt und Datensätze kopiert haben.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?