Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Jahresrückblick

Die Toten des Jahres 2012

11.12.2012 | 10:53 Uhr Zur Zoomansicht  
Xaver Unsinn (l.) war 1964 bei den Olympischen Spielen und später Eishockey-Bundestrainer. Am 4. Januar starb der deutsche Eishockeyspieler im Alter von 72 Jahren.
Xaver Unsinn (l.) war 1964 bei den Olympischen Spielen und später Eishockey-Bundestrainer. Am 4. Januar starb der deutsche Eishockeyspieler im Alter von 72 Jahren.Foto: NRZ

Prominente Verstorbene aus dem Jahr 2012.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Hollywoods deutsche Synchron-Stimmen
Bildgalerie
Fotografie
Unfall mit Schulbus in Herdecke
Bildgalerie
Verletzte
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Kinder-Mönche auf Zeit
Bildgalerie
Religion
Populärste Fotostrecken
Schützenfest in Nuttlar
Bildgalerie
Fotostrecke
Wohnungsbrand am Dellplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Schenker-Zentrale
Bildgalerie
Baustellen-Chronik
Neuer Radweg in Menden eröffnet
Bildgalerie
Freizeit
Viel los bei der Feuerwehr Balve
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Unteres Reinersbachtal
Bildgalerie
Naturschutzgebiet
Fußball Kreisliga
Bildgalerie
TuS Hattingen-CSV Linden...
Fußball - Westfalenliga
Bildgalerie
Hedefspor Hattingen-FC...


Funktionen
gallery
7382312
Die Toten des Jahres 2012
Die Toten des Jahres 2012
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/die-toten-des-jahres-2012-id7382312.html
2012-12-11 10:53
Panorama