Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Jahresrückblick

Die Toten des Jahres 2012

11.12.2012 | 10:53 Uhr Zur Zoomansicht  
Xaver Unsinn (l.) war 1964 bei den Olympischen Spielen und später Eishockey-Bundestrainer. Am 4. Januar starb der deutsche Eishockeyspieler im Alter von 72 Jahren.
Xaver Unsinn (l.) war 1964 bei den Olympischen Spielen und später Eishockey-Bundestrainer. Am 4. Januar starb der deutsche Eishockeyspieler im Alter von 72 Jahren.Foto: NRZ

Prominente Verstorbene aus dem Jahr 2012.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Die bestbezahlten TV-Schauspieler 2016
Bildgalerie
„Forbes“
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
So landet Plastikmüll in der Umwelt
Bildgalerie
Umweltverschmutzung
So cool sind Hunde beim Wellenreiten
Bildgalerie
Wettbewerb
Populärste Fotostrecken
Die Zitate im Duell Clinton vs. Trump
Bildgalerie
TV-Debatte
Schiffsmodelle kreuzen im Freibad
Bildgalerie
Hafenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Ein Besuch auf Hof Niederweisched
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Fotos und Videos
Große Show und großer Schmerz
Video
Extreme Jobs
Proteste nach Schüssen auf Schwarze
Bildgalerie
Polizeigewalt
Diese Promis ließen sich scheiden
Bildgalerie
Trennungen
Diese Promis ließen sich scheiden
Bildgalerie
Trennungen
gallery
7382312
Die Toten des Jahres 2012
Die Toten des Jahres 2012
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/die-toten-des-jahres-2012-id7382312.html
2012-12-11 10:53
Panorama