Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Jahresrückblick

Die Bilder des Jahres 2012

Zur Zoomansicht 14.12.2012 | 15:05 Uhr
Der Sprung des Jahres: Felix Baumgartner sprang aus 39.045 Metern Höhe aus einer Weltraumkapsel und durchbrach im freien Fall die Schallmauer.
Der Sprung des Jahres: Felix Baumgartner sprang aus 39.045 Metern Höhe aus einer Weltraumkapsel und durchbrach im freien Fall die Schallmauer.Foto: Red Bull Stratos

Der Jahresrückblick 2012 in Bildern.

 

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
Namen der Promi-Kinder
Bildgalerie
Namensgebung
Schildkrötenplage in Dortmund
Bildgalerie
Tiere
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
BSV Andreas Hofer
Bildgalerie
Vogelschießen
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Wispa-Festival in Frönsberg
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Erinnerungen an ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Rheumaklinik
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Bakterien befallen Kastanien
Bildgalerie
Baumfällungen
Facebook
Kommentare
Umfrage
Nach Sommer fühlt sich der August in diesen Tagen nicht mehr an. Schlägt Ihnen das Wetter auf die Stimmung?

Nach Sommer fühlt sich der August in diesen Tagen nicht mehr an. Schlägt Ihnen das Wetter auf die Stimmung?

 
Aus dem Ressort
Unglück löst Debatte über die Sicherheit von Gasautos aus
Auto
In Schleswig-Holstein ging ein gasbetriebenes Fahrzeug nach einem Unfall in Flammen auf. Bei den Löschversuchen explodierte der Gastank. Autoexperten und Polizei rätseln über die Ursachen, denn eigentlich galt das als ausgeschlossen. Auch der ADAC hatte bislang keine Sicherheitsbedenken.
Proteste in US-Stadt Ferguson - wieder Schwarzer erschossen
Rassen-Unruhen
Mit Tränengas und Blendgranaten ist die Nationalgarde am Dienstag in der US-Kleinstadt Ferguson gegen Randalierer nach dem Tod eines schwarzen Jugendlichen vorgegangen. Dann passierte etwas, was die Lage weiter eskalieren lassen könnte: Unweit der Stadt erschossen Polizisten noch einen jungen Mann.
Ebola-Entwarnung in Berlin - alle Tests waren negativ
Ebola
Eine Frau, die in Nigeria war und hohes Fieber bekam, hat in Berlin für Aufregung gesorgt. Über mehrere Stunden gab es den Verdacht auf Ebola. Die 30-Jährige und Menschen, mit denen sie in Kontakt war, wurde in einem Krankenhaus isoliert. Jetzt gibt es Entwarnung.
Deutsche nach Bootsunglück - Unter Schock, aber am Leben
Indonesien
Es ist ein Alptraum mitten im Urlaubsparadies: Gemeinsam mit 13 anderen Touristen treiben zwei deutsche Frauen nach dem Untergang ihres Segelbootes 40 Stunden im Meer. In Indonesien sehnen sich die Freundinnen jetzt die Heimreise herbei.
Totes Neugeborenes auf Autobahn-Toilette entdeckt
Babyleiche
Die Leiche eines Neugeborenen ist am Dienstag in einem Toilettenhäuschen auf einem Parkplatz an der A1 entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine Frau, die dort Rast gemacht hatte, das tote Baby entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass das Kind dort geboren - und wohl getötet wurde.