Der Einfluss des Klimas

Das Leben auf der Erde ist vom Klima abhängig, und auch die Geschichte der Menschheit wurde von ihm beeinflusst. Wissenschaftler haben die Meilensteine der Geschichte im Spiegel weltumspannender Klimaentwicklungen untersucht und dabei erstaunliche Zusammenhänge entdeckt. Der „Terra X“-Zweiteiler „Klima macht Geschichte“ (an diesem und am nächsten Sonntag um 19.30 Uhr im ZDF) führt auf eine Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert.

Bereits die Sumerer erkannten den Zusammenhang zwischen Klima und Geschichte. Ihn beweisen können aber erst die Wissenschaftler von heute. Bohrkerne, Vulkanasche oder uralte Stalagmiten geben Aufschluss darüber, welche historischen Ereignisse und Entwicklungen mit den globalen Klimaveränderungen zusammenhängen.

Teil 1 am 11. Januar zeigt, wie das Klima das Schicksal der frühen Gesellschaften mitbestimmt - vom Neandertaler bis zum alten Rom. Im zweiten Film wird dargestellt, wie das Klima das Schicksal der Gesellschaften ab der Antike beeinflusst - vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute.