Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Downloads

Das ist bei Internet-Downloads erlaubt und verboten

15.10.2012 | 17:56 Uhr
Youtube verbietet seinen Nutzern, Videos herunterzuladen. Manchen Juristen halten es dennoch für erlaubt.Foto: afp

Essen.  Hier das neue Musikvideo von Madonna, dort die jüngste Folge der Lieblingsserie, die man gestern verpasst hat. Im Internet gibt es alles. Zu sehen, zu hören und meist auch zum Herunterladen. Doch was ist erlaubt, und was verboten? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Hier das neue Musikvideo von Madonna, dort die jüngste Folge der Lieblingsserie, die man gestern verpasst hat. Im Internet gibt es alles. Zu sehen, zu hören und meist auch zum Herunterladen. Doch was gestern noch erlaubt war, kann morgen schon verboten werden. Und ehe man sich versieht, flattert eine Abmahnung ins Haus. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Sind Tauschbörsen immer illegal?

Nein, eigentlich sind sie nie illegal. Denn grundsätzlich können sie ja auch für den Tausch legaler Dateien genutzt werden . Das passiert allerdings leider so gut wie nie. Stattdessen werden gerade angelaufene Kinofilme, brandneue Computerspiele oder die deutschen Top-100-Single Charts angeboten. Und wer die herunterlädt, bietet sie – technisch bedingt – in der nächsten Sekunde auch selbst für andere an. Und das ist definitiv strafbar.

Was ist mit so genannten Film- und TV-Streams, bei denen die Inhalte nicht dauerhaft auf dem Computer gespeichert werden?

Grundsätzlich gilt: Ist die Quelle legal, ist auch das Anschauen erlaubt. Es gibt allerdings auch Juristen, die selbst das Ansehen illegaler Angebote nicht als Verstoß gegen das Urheberrecht werten. Ein Leipziger Richter sah das vor einigen Wochen im Verfahren gegen die Betreiber des Streaming-Portals kino.to anders und hielt schon das bloße Schauen für rechtswidrig. Allerdings war der Mann Amtsrichter. Letztinstanzliche Entscheidungen gibt es bisher nicht.

Lässt sich herausfinden, dass ich einen Stream gesehen habe?

Schwierig zu beantworten. Angeblich arbeiten mehrere Firmen im Auftrag der Film- und Fernsehindustrie hinter verschlossenen Türen an spezieller Software, die genau das können und die so genannte IP-Adresse ermitteln soll. Einzelheiten sind nicht bekannt.

  1. Seite 1: Das ist bei Internet-Downloads erlaubt und verboten
    Seite 2: Darf man bei Youtube Musik-Videos laden?
    Seite 3: Darf man die Musik bei Spotify aufnehmen?

1 | 2 | 3


Kommentare
26.10.2012
11:56
Das ist bei Internet-Downloads erlaubt und verboten
von Guntram | #1

Haben wir nicht alle früher unsere BASF 60 Minuten Cassetten mit Radiomaterial gefüllt? Ich schäme mich, ich bin ein Schwerverbrecher. Oder doch nicht?

Aus dem Ressort
Drei Menschen in Belgien von Unbekannten erschossen
Gewalt
Unbekannte Täter haben in dem belgischen Ort Visé drei Menschen auf offener Straße erschossen. Nach Angaben der Polizei hatten der oder die Täter am Freitagabend das Feuer auf den Mann, die Frau und das Kind eröffnet. Bislang sind die Hintergründe der Tat unklar.
Taucher entdecken erste Leichen im Wrack gesunkener Fähre
Fähr-Katastrophe
Im Wrack der gekenterten südkoreanischen Fähre "Sewol" haben Taucher erste Leichen entdeckt. Wegen zu starker Strömung und schlechter Sicht hätten die Toten noch nicht geborgen werden können, meldete die Küstenwache. 273 Menschen werden drei Tage nach dem Untergang der Fähre noch vermisst.
Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule - Lehrer gekündigt
Kinderpornografie
Die von einem Missbrauchsskandal erschütterte Odenwaldschule kommt nicht zur Ruhe. Nach einem Hinweis der australischen Polizei durchsuchen Ermittler Schulwohnung eines Lehrers. War der Pädagoge im Besitz von Kinderpornos? Die Schule hat ihm fristlos gekündigt.
Auch zweiter Atomreaktor in Fessenheim heruntergefahren
Zwischenfall
Im ältesten französischen Atomkraftwerk in Fessenheim ist nach einem Zwischenfall der zweite Reaktor heruntergefahren worden. Der Betreiber teilte mit, dass es keine Auswirkungen auf die Sicherheit gebe. Die Atomreaktoren in Fessenheim sind seit Jahren vor allem in Deutschland heftig umstritten.
Rabbiner und Weinliebhaber wollen koscheren Rebensaft
Weinanbau in Israel
Ein Kellermeister, der mit beiden Händen in den Taschen arbeitet, weil er weder Traube, noch Maische oder Schläuche berühren will. Wo gibt es denn sowas? In Israel auf dem Weingut Mony. Hier wird Wein nach den strengen jüdischen Speisegesetzen hergestellt.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?