Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Anime

Comic Convention in London

29.10.2012 | 13:27 Uhr Zur Zoomansicht  
Die britischen Comic-Fans zeigen bei der Comic Con in London ihre verrückten Kostüme.
Die britischen Comic-Fans zeigen bei der Comic Con in London ihre verrückten Kostüme.Foto: Getty Images

Auf der Comic Con in London wurden wieder die neuesten Produkte rund um die Welt der Animes vorgestellt. Doch viel spannender als die neuen Computerspiele sind die Fans, die in Kostümen ihrer Lieblingsfigur kamen.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Populärste Fotostrecken
City-Lauf und Regatta
Bildgalerie
Herdecke
Plettenberg-Eslohe 0:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Bands bei Rock im Revier
Bildgalerie
Rock im Revier
Neueste Fotostrecken
Beamtenstippe
Bildgalerie
Das isst der Pott
Am Mühlenteich
Bildgalerie
Straßenserie
Bochums Bücher
Bildgalerie
50 Jahre RUB
HSV bleibt erstklassig
Bildgalerie
Relegation
Klompenball
Bildgalerie
Vluyn


Funktionen
Aus dem Ressort
Tugce-Prozess geht dem Ende zu – widersprüchliche Aussagen
Tugce-Prozess
Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tucge A. kündigt sich ein nahes Ende an. Ein Befangenheitsantrag steht aber noch aus.
Schiff sinkt mit 450 Menschen auf Jangtse-Strom in China
Unglück
Hunderte Menschen werden nach einem Unglück auf dem Jangtse-Strom vermisst. Der Kapitän gibt an, ein Wirbelsturm habe das Schiff kentern lassen.
Tabakfirmen müssen in Kanada Milliarden-Entschädigung zahlen
Rauchen
Ein 17-jähriger Rechtsstreit ist beendet – vorerst: Drei Tabakkonzerne müssen in Kanada 15 Milliarden Dollar Entschädigung an Rauchern zahlen.
Von der Rolle - was ist in der Pubertät eigentlich normal?
Adoleszenz
In der Pubertät verändert sich der kindliche Körper drastisch. Doch die Entwicklung verläuft bei jedem Jugendlichen etwas anders. Ein Überblick.
US-Fluggesellschaft verweigert Muslima ungeöffnete Cola-Dose
Diskriminierung
Eine ungeöffnete Cola-Dose als Waffe im Flugzeug? Mit dieser Begründung verweigerte eine Stewardess der Muslima Tahera Ahmad die Erfrischung.
Aus dem Ressort
"Sicherheit geht vor" - Paris nimmt Liebesschlösser ab
Risiko
Die Behörden halten sie für ein Sicherheitsrisiko: die Liebesschlösser an der Seine-Brücke Pont des Arts. Jetzt will Paris die Liebesbeweise stoppen.
Pflegebranche sucht trotz Personalmangels kaum im Ausland
Pflege
Deutschland gehen längst die Pflegekräfte aus: Im Ausland nach Fachkräften zu suchen, ist dabei trotzdem für die meisten Unternehmen keine Option.
David Guetta und Pharrell sollen DJs bei Apple-Radio werden
Musik-Streaming
Apple holt sich wohl mit Drake, David Guetta und Pharrell prominente DJs für sein "iTunes Radio". Der Konzern will ins Streaming-Geschäft einsteigen.
Horrorfilm-Ikone - "Freitag, der 13."-Star Betsy Palmer tot
Kultstar
In dem Horror-Klassiker "Freitag, der 13" metzelte Betsy Palmer als rachsüchtige Mutter ein Teenies dahin. Jetzt ist die US-Schauspielerin gestorben.
600 Morde pro Monat - El Salvador gefährlich wie nie
Gewalt
El Salvador zählt zu den gewalttätigsten Ländern der Welt. Etwa 600 Morde werden dort pro Monat verübt - mehr Tote als zu Zeiten des Bürgerkriegs.
gallery
7240802
Comic Convention in London
Comic Convention in London
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/comic-convention-in-london-id7240802.html
2012-10-29 13:27
Panorama