Clooney-Ex Elisabetta Canalis ist Lugners Opernball-Date

Kim Kardashian hat dem Baulöwen Richard Lugner die Lust auf Trash-Promis vorerst ausgetrieben. Zum Opernball 2015 begleitet ihn deshalb die skandalfreie Elisabetta Canalis.

Nach dem Wirbel um Kim Kardashian (34), die beim Wiener Opernball 2014 vor allem durch Zickereien und geplatzte Termine von sich reden machte, erklärte Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner (82), keine derartige Skandalnudel mehr zu der traditionsreichen Veranstaltung einladen zu wollen. Lugner blieb bei dem guten Vorsatz und kündigte nun bei einer Pressekonferenz Schauspielerin Elisabetta Canalis (36) als seine Begleiterin für den Opernball 2015 an.

Canalis sei seriöser als Kardashian und außerdem "nicht zu jung, nicht zu alt - eine Mischung halt", so Lugner. Die Italienerin war von 2009 bis 2011 mit Hollywood-Star George Clooney (53) liiert, inzwischen ist sie mit dem Chirurgen Brian Perri verheiratet. Wie auch in Deutschland ist Canalis in Österreich außerdem als Werbegesicht für Ferreros "Giotto"-Gebäckkügelchen bekannt.