Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Skandal-Schauspieler

Charlie Sheen eröffnet eigene Bar in Mexiko

30.12.2012 | 10:03 Uhr
Charlie Sheen eröffnet eigene Bar in Mexiko
Charlie Sheen hat eine Bar in Mexiko eröffnet.Foto: rtr

Los Cabos.  Ex-"Two and a half men"-Hauptdarsteller Charlie Sheen hat eine Bar in Mexiko eröffnet. Zum Galaessen anlässlich der Einweihung erschienen etliche Gäste. Mexikos Tourismus-Staatssekretär freut sich darüber, dass Los Cabos, wo Sheens Bar liegt, eine große Anziehungskraft auf Künstler ausübe.

Der Hollywood-Star Charlie Sheen hat im mexikanischen Badeort Los Cabos an der Pazifikküste seine eigene Bar eingeweiht. An dem Galaessen aus diesem Anlass nahmen zahlreiche geladene Gäste teil. Der Staatssekretär für Tourismus, Rubén Reachi Lugo, äußerte sich gestern zufrieden darüber, dass Los Cabos auf Künstler weiterhin eine große Anziehungskraft ausübe.

Meldung vom 12.12.12
Charlie Sheen spendet 75.000 Dollar für krebskrankes Mädchen

Charlie Sheen hat für die Behandlung eines krebskranken Mädchens offenbar 75.000 Dollar gespendet. Damit zeigte sich der US-Schauspieler, der mit seiner Rolle in „Two and a Half Men“ bis zu 1,25 Millionen Dollar pro Folge verdient haben soll, zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit großzügig.

Sheen, einst der bestbezahlte Serienschauspieler der Welt, sorgte durch seine Alkohol- und Drogen-Exzesse jahrelang für Schlagzeilen und verlor deswegen schließlich auch seine Rolle in der Sitcom "Two and a Half Men".

Bekannt wurde er durch seine Hauptrolle im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm "Platoon" und die Darstellung zusammen mit seinem Schauspieler-Vater Martin Sheen in "Wall Street". Später wirkte Sheen unter anderem in "Hot Shots" und im dritten und vierten Teil der "Scary Movie"-Filmreihe mit. (afp)



Kommentare
30.12.2012
11:09
Charlie Sheen eröffnet eigene Bar in Mexiko
von Kohlensteiger | #1

KAnn er nicht ne Bar in Dortmund aufmachen?

Aus dem Ressort
Gerichtsbeschluss - Überholvorgang im Zweifel abbrechen
Verkehr
Was macht ein Autofahrer, wenn während eines Überholvorgangs ein Überholverbotszeichen auftaucht? Ordentlich auf das Gaspedal treten und den Überholvorgang schnell beenden oder abbremsen und wieder einscheren? Das Oberlandesgericht Hamm hat jetzt eine Entscheidung getroffen.
Oscar de la Renta – der Mann, der die Reichen anzog
Mode
Sein Gefühl für Farben war legendär. Oscar de la Renta galt als der Maler unter den Modemachern. Und er war der Hausschneider der First Ladys dieser Welt. Jetzt erlag der Star-Designer im US-Staat Connecticut den Folgen einer Krebserkrankung.
Freigelassene deutsche Geiseln auf Heimreise von Philippinen
Entführung
Vier Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen haben die beiden deutschen Entführungsopfer die Heimreise angetreten. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Partnerin wurden am Dienstag in der Hauptstadt Manila geflogen. Das Paar wird am Mittwoch in Frankfurt erwartet.
Gelähmter kann nach Rückenmarks-Operation wieder gehen
Medizin
Britischen Forschern ist womöglich eine medizinische Sensation gelungen: Nach einer Operation hat ein von der Hüfte abwärts gelähmter Mann wieder Gefühl in den Beinen - und kann sogar wieder gehen. Ärzte hatten ihm Nasenzellen in die Wirbelsäule verpflanzt. So konnten Nervenzellen wieder wachsen.
US-Forscher melden globalen Temperaturrekord im September
Klima
Wissenschaftler der US-Klimabhörde NOAA haben im diesjährigen September Rekorddurchschnittstemperaturen gemessen. Zuvor waren bereits der Mai, Juni und August dieses Jahres die jeweils wärmsten Monate seit Beginn der Aufzeichnungen. Das Jahr könnte auch insgesamt einen Temperaturrekord aufstellen.
Umfrage
Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

 
Fotos und Videos