Charley Ann Schmutzler spricht über ihren Vater

Ihre Mutter Claudia war ihre ständige Begleitung bei "The Voice of Germany". Doch über den Vater von Charley Ann Schmutzler war bislang noch nichts bekannt. Jetzt spricht die Siegerin der letzten Staffel in der "Bild am Sonntag" erstmals über ihn. Es ist der Bassbariton Florian Hartfiel.

Während sich Charley Ann Schmutzler (21, "Blue Heart") bei der letzten Staffel von "The Voice of Germany" in die Herzen der Fans sang, fieberte immer ihre Mutter, die Schauspielerin Claudia Schmutzler (48, "Für alle Fälle Stefanie"), im Publikum mit. Doch was die Fans bislang nicht über die Gewinnerin wussten: Was macht überhaupt ihr Vater? Mit diesem Geheimnis räumte die Sängerin jetzt in der "Bild am Sonntag" auf.

Der Bassbariton Florian Hartfiel aus der Nähe von Dresden sei "keine sehr beständige Person" in ihrem Leben, sagte Schmutzler demnach über ihren Vater. Ihre Eltern trennten sich nämlich bereits vor ihrer Geburt. Dennoch hätten beide ein gutes Verhältnis, da er wie ein guter Freund für sie sei. "Er ist ein Romantiker und ein Herz-Mensch. So wie ich", schwärmte die Sängerin. Auch sei er bei "The Voice" im Publikum gewesen.