Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Nasa-Unglück

„Challenger“ explodierte vor 30 Jahren

28.01.2016 | 06:12 Uhr Zur Zoomansicht  
„Challenger“ startete am 28. Januar 1986 um 11:38 Uhr von der Shuttle-Startrampe im Kennedy Space Center in Florida. Millionen Menschen auf der ganzen Welt beobachteten den 25. Start in der Geschichte der Space Shuttles live vor dem Fernseher. Auf der Besuchertribüne des Weltraumbahnhofs Cape Canaveral saßen viele Zuschauer. „Wir gehen auf volle Kraft“, meldete Kommandant Francis Scobee aus der „Challenger“ an die Bodenkontrolle.
„Challenger“ startete am 28. Januar 1986 um 11:38 Uhr von der Shuttle-Startrampe im Kennedy Space Center in Florida. Millionen Menschen auf der ganzen Welt beobachteten den 25. Start in der Geschichte der Space Shuttles live vor dem Fernseher. Auf der Besuchertribüne des Weltraumbahnhofs Cape Canaveral saßen viele Zuschauer. „Wir gehen auf volle Kraft“, meldete Kommandant Francis Scobee aus der „Challenger“ an die Bodenkontrolle.Foto: imago/UPI Photo

Anna Schwarz

Kommentare
29.01.2016
00:43
„Challenger“ explodierte vor 30 Jahren
von Rowra | #1

"Die verkohlten Überreste der Astronauten im Atlantik zu finden dauerte Monate." - Au da ist dem Autor aber ein bisserl die Phantasie durchgegangen....
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Berühmte Youtuber
Bildgalerie
Erfolgreich im Netz
Schützenumzug mit Gastvereinen
Bildgalerie
Westenfeld


Funktionen
Fotos und Videos
„Tatort“: Boerne in Lebensgefahr
Bildgalerie
ARD-Krimi
Heinz Hoenig feiert 65. Geburtstag
Bildgalerie
Schauspieler
Ex-Topmodel Uschi Obermaier wird 70
Bildgalerie
Geburtstag
Große Show und großer Schmerz
Video
Extreme Jobs
gallery
11503503
„Challenger“ explodierte vor 30 Jahren
„Challenger“ explodierte vor 30 Jahren
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/challenger-explodierte-vor-30-jahren-id11503503.html
2016-01-28 06:12
Panorama