Bushido-Foto sorgt für heftige Reaktionen

Was will Bushido mit diesem Facebook-Post nur sagen? Fakt ist jedenfalls, dass er mit einem Paris-Sweatshirt-Foto einen wahren Shitstorm auf seinem Account ausgelöst hat.

Was seine Beweggründe für diesen Post waren, ist nicht bekannt. Fakt ist allerdings, dass ein Facebook-Bild von Bushido (36, "Alles wird gut") für gewaltige Reaktionen im Netz sorgt. Vor einigen Tagen veröffentlichte der Rapper auf seinem Facebook-Account ein Foto von sich, das ihn in einem Nike-Sweatshirt mit dem Aufdruck "Paris" zeigt. Dazu schreibt der Musiker: "Bald geht's wieder rund... #ccn3 #ccn3kommtundzerficktsoeinige"

Mit CCN3 ist das kommende Album "Carlo Cokxxx Nutten 3" gemeint. Der Post löste eine große Empörungswelle aus. Bislang sind bereits knapp 4.500 Kommentare unter dem Eintrag, die sich in überwiegender Mehrheit negativ über Bushido äußern. Ob der Rapper bewusst einen Zusammenhang mit dem Attentat in der französischen Hauptstadt herstellen wollte, oder ob es sich um einen Zufall handelt, ist bislang nicht bekannt.