Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Panorama

BUND wird für Wildkatzenprojekt ausgezeichnet

19.09.2012 | 12:57 Uhr
Foto: /ddp images / dapd/dapd

Der Naturschutzbund BUND ist für sein Engagement zur Rettung der Wildkatze von den Vereinten Nationen ausgezeichnet worden. "Das deutschlandweite BUND-Projekt zur Wiedervernetzung der Wälder verknüpft auf einzigartige Weise große Visionen mit lokalen Aufklärungs- und Schutzprojekten", sagte der Leiter des deutschen UN-Dekade-Zentrums, Markus Große Ophof, bei der Verleihung am Mittwoch in Erfurt.

Erfurt (dapd). Der Naturschutzbund BUND ist für sein Engagement zur Rettung der Wildkatze von den Vereinten Nationen ausgezeichnet worden. "Das deutschlandweite BUND-Projekt zur Wiedervernetzung der Wälder verknüpft auf einzigartige Weise große Visionen mit lokalen Aufklärungs- und Schutzprojekten", sagte der Leiter des deutschen UN-Dekade-Zentrums, Markus Große Ophof, bei der Verleihung während des Deutschen Naturschutztags am Mittwoch in Erfurt. Es wurde nun in die UN-Liste herausragender Projekte zur Bewahrung biologischer Vielfalt aufgenommen.

Das Rettungsnetz war im Sommer 2004 ins Leben gerufen worden. Ziel ist es dem BUND zufolge, von Wildkatzen bewohnte Wälder in Deutschland durch grüne Korridore miteinander zu verbinden, um einen Austausch der Populationen zu ermöglichen. Davon profitieren neben der Wildkatze auch zahlreiche andere Arten.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
"Hej, wad ä Pardi": Minister spricht in Washington Denglisch
CSU
Englisch mit bayrischem Zungenschlag sprach Bundesminister Müller und blamierte sich in der Netzgemeinde. Die Rede hat das Zeug zum Youtube-Klassiker.
Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" nach Erdbeben
Katastrophe
Nach dem Erdbeben in Nepal beklagt Reinhold Messner, dass man in erster Linie nicht den Menschen in Kathmandu, sondern Bergsteigern geholfen werde.
Freundin von Tugce berichtet vor Gericht von Pöbeleien
Gericht
Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat eine Freundin der jungen Frau ausgesagt. Demnach soll der mutmaßliche Täter die Frauen beleidigt haben.
Königin Silvias Enkelin ignoriert Protokoll beim Papst
Papstbesuch
Die schwedische Königin Silvia nahm ihre Enkelin mit zur Audienz beim Papst. Die fand das aber langweilig- und spielte mit einem Schlüsselanhänger.
Schlag den Raab - Ärztin schlägt als erste Frau Stefan Raab
Schlag den Raab
Bei „Schlag den Raab“ hat erstmals eine Frau gewonnen. In den Sozialen Netzwerken war die 27-jährige Ärztin Maria jedoch zunächst durchgefallen.
Fotos und Videos
7113343
BUND wird für Wildkatzenprojekt ausgezeichnet
BUND wird für Wildkatzenprojekt ausgezeichnet
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/bund-wird-fuer-wildkatzenprojekt-ausgezeichnet-id7113343.html
2012-09-19 12:57
Naturschutz,Auszeichnung,Wildkatzen,
Panorama