Das aktuelle Wetter NRW 15°C
England

Britischer Lehrer brennt mit 15-jähriger Schülerin durch

27.09.2012 | 17:55 Uhr
Britischer Lehrer brennt mit 15-jähriger Schülerin durch
Der britische Mathelehrer Jeremy Forrest und die 15-jährige Megan Stammers werden gesucht. Das Paar soll nach Frankreich durchgebrannt sein. Die Fotos wurden auf einer Fähre aufgenommen.Foto: afp

London.   Die britische Polizei lässt einen Lehrer mit europäischem Haftbefehl suchen, der mit einer minderjährigen Schülerin durchgebrannt sein soll. Das Paar soll zuletzt auf einer Fähre Richtung Frankreich gesehen worden sein. Die Polizei glaubt nicht, dass die 15-Jährige in Gefahr ist.

Im Fall der verschwundenen 15-jährigen britischen Schülerin, die mit ihrem Mathelehrer durchgebrannt sein soll, wird der Mann jetzt per europäischem Haftbefehl gesucht. Dem 30-jährigen Jeremy Forrest droht nach Angaben der Polizei in der englischen Grafschaft Sussex somit die Festnahme wegen Entführung seiner Schülerin Megan Stammers. Zu Details wollte sich die Polizei noch am Donnerstag auf einer Pressekonferenz äußern.

Die beiden waren am Donnerstag vergangener Woche auf einer Fähre Richtung Frankreich gesehen worden und sind seitdem verschwunden. Die Mutter des Kindes hatte vor einigen Tagen unter Tränen einen bewegenden Rückkehr-Appell an ihre Tochter gerichtet. Die Polizei geht nach eigenen Angaben nicht davon aus, dass die Schülerin in Gefahr ist. Sie forderte Forrest aber auf, die Behörden zu kontaktieren. Eine Beziehung der beiden wäre in Großbritannien strafbar, in Frankreich wegen des Mindestalters von 15 statt 16 Jahren aber nicht.

Der 30-jährige Forrest aus East Sussex ist verheiratet und spielt unter dem Namen Jeremy Ayre in einer Rockband. Er schrieb britischen Medienberichten zufolge vor vier Monaten in einem Blog unter seinem Pseudonym über ein "moralisches Dilemma", in dem er sich gerade befinde. (afp)

Kommentare
28.09.2012
13:45
Britischer Lehrer brennt mit 15-jähriger Schülerin durch
von WaddeHaddeDuddeDa | #6

Alles Gute!

Funktionen
Aus dem Ressort
Blackbox im Pkw - Versicherer wollen Autofahrer überwachen
Telematik-Tarife
Wer umsichtig fährt, spart: Deutschlands größter Autoversicherer Huk-Coburg erprobt Telematik-Tarife, die umsichtige Fahrer belohnen sollen.
Verbraucherschützer mahnen wegen "Gefällt mir"-Button ab
Facebook
Weil der "Gefällt mir"-Button auf ihren Websites Daten an Facebook weiter gibt, hat die Verbraucherzentrale mehrere Unternehmen abgemahnt.
Nicht zu nass, nicht zu warm - so wird das Pfingst-Wetter
Wetter
Pfingsten dürfte in NRW recht gutes Wetter bringen, bis auf Pfingstmontag, sagen Meteorologen. Und: Ein Pfingststurm wie 2014 zeichnet sich nicht ab.
Favorit Schweden setzt sich im zweiten ESC-Halbfinale durch
ESC
Die Halbfinale sind absolviert, fast alle Favoriten schafften es ins Song-Contest-Finale. Ann Sophie hofft auf einen Platz unter den ersten Zehn.
#einbuchfürkai: Buch eines Komapatienten wird zum Bestseller
Buch
Der Twitter-Hashtag #einbuchfürkai spülte den todkranken Autor Kai-Eric Fitzner an die Spitze der Bestsellerlisten - ein Bestseller des Mitgefühls.
article
7139998
Britischer Lehrer brennt mit 15-jähriger Schülerin durch
Britischer Lehrer brennt mit 15-jähriger Schülerin durch
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/britischer-lehrer-brennt-mit-15-jaehriger-schuelerin-durch-id7139998.html
2012-09-27 17:55
Minderjährige,Polizei,England,Großbritannien
Panorama