Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Gewalt

Drei Jugendliche prügeln zwei Frauen krankenhausreif

27.05.2012 | 10:46 Uhr
Drei Jugendliche prügeln zwei Frauen krankenhausreif
Einen der drei Teenager konnte die Bundespolizei noch im Bahnhof in Mönchengladbach festnehmen.Foto: dapd

Mönchengladbach.  Aus nichtigem Anlass haben drei Jugendliche im Mönchengladbacher Hauptbahnhof zwei Frauen krankenhausreif geschlagen. Eine 39-Jährige und ihre 35 Jahre alte Begleiterin hatten die etwa 15-jährigen Jungen aufgefordert, im Bahnhof nicht weiter Fußball zu spielen. Daraufhin schlugen die Teenager brutal zu. Ein 15-Jähriger wurde festgenommen, seine zwei Kumpanen flüchteten.

Drei Jugendliche haben im Mönchengladbacher Hauptbahnhof mit äußerster Brutalität zwei Frauen zusammengeschlagen. Eine 39-Jährige erlitt am Samstag eine Gesichtsschädelfraktur, einen Nasenbruch und Würgemale, wie die Polizei mitteilte. Ihrer 35 Jahre alten Begleiterin wurde die Nase gebrochen. Beide Frauen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Auslöser war eine Nichtigkeit: Die Frauen hatten die Jungen aufgefordert, das Fußballspielen in der Bahnhofshalle zu unterlassen. Daraufhin schlugen die Jugendlichen ohne Vorwarnung zu.

Die Bundespolizei konnte einen der Teenager noch im Bahnhof stellen. Der 15-Jährige wurde unter heftigem Widerstand vorläufig festgenommen, seine beiden Kumpanen - in einem ähnlichen Alter - konnten flüchten. Der Festgenommene wurde bis zum Sonntagmorgen festgehalten. Dann entschied der Staatsanwalt, ihn zu entlassen: Es bestehe keine Fluchtgefahr, sagte der Polizeisprecher. Der Junge wurde von seinem Vater abgeholt.

Der 15-Jährige habe die Vorwürfe bestritten, teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. Seine mutmaßlichen Komplizen habe er nicht verraten.(dapd/afp/we)



Aus dem Ressort
Autobahnpolizei fasst zwei Frauen mit Diebesgut aus Duisburg
Festnahme
Mit gestohlenem Schmuck erwischten am Dienstag Zivilbeamte der Autobahnpolizei zwei Frauen auf der A3. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Teil des Schmucks stammt aus einem Einbruch in Duisburg. Die Polizei musste die beiden 26-Jährigen später wieder laufen lassen.
Fahranfänger (19) rast in Düsseldorf gegen Baum und stirbt
Unfall
Ein 19-jähriger Fahranfänger ist Montagnacht in Düsseldorf vor einen Baum gerast. Er soll die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben. Der junge Mann starb noch am Unfallort — seine Beifahrer (17 und 18 Jahre) wurden schwer verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ist laut Polizei noch unklar.
Gelsenkirchener rast "unbemerkt" mit 125 km/h durch 50-Zone
Raser
Drei Monate Fahrverbot, eine saftige Geldbuße und zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei. Das ist das Ergebnis seiner Fahrt durch Gelsenkirchen. Ein 29-jähriger Mann wurde mit 125 Stundenkilometer erwischt. Erlaubt waren 50 km/h. Der Raser will nicht mitbekommen haben, wie schnell er unterwegs war.
Pkw kracht gegen Hauswand - Vier Verletzte
Unfall
Folgenschwerer Verkehrsunfall in der Innenstadt von Hagen. Ein Pkw krachte gegen eine Hauswand. Alle vier Insassen wurden dabei verletzt. Zuvor hatte der 22-jährige Pkw-Fahrer ein anderes Auto touchiert. Der Fahrer war alkoholisiert und hatte - so die Polizei - keinen Führerschein.
Gelsenkirchenerin von Räubern überfallen und eingeschlossen
Überfall
Weil sie glaubte, dass einer ihrer Nachbarn an der Tür klingelt, machte eine 54-jährige Gelsenkirchenerin Samstagabend die Tür auf. Daraufhin stürmten zwei Männer in ihrer Wohnung, maskierten sich, raubten sie aus und schlossen sie anschließend in ihrer eigenen Wohnung ein. Polizei sucht Zeugen.
Umfrage
Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der

Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der "beispiellosen Verwahrlosung" unterschreiben?

 
Fotos und Videos
Tote und Verletzte bei Bus-Unfall
Bildgalerie
Unglück
Bombenfund in Niederschelden
Bildgalerie
Blindgänger
Razzia gegen United Tribuns
Bildgalerie
Straßengang
Tagesbruch in Witten
Video
Video