Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Ladendiebstahl

Dieb beißt Supermarkt-Kunden Fingerglied ab

21.03.2013 | 09:39 Uhr
Dieb beißt Supermarkt-Kunden Fingerglied ab
Ein Mann hat versucht in einem Dortmunder Supermarkt Katzenfutter, Alkohol und Schokolade zu stehlen.

Dortmund.  Nach einem aufgedeckten Ladendiebstahl biss der Täter einem 67-jährigen Dortmunder ein Fingerglied ab. Dieser war dabei, als er den Dieb bis zu seiner Festnahme im Zaum halten wollte. Genutzt hat es nichts: Der Beschuldigte wurde festgenommen, nach seiner Begleitung wird gesucht.

Beim Fluchtversuch nach einem Ladendiebstahl, am Mittwoch gegen 17.15 Uhr, wurde in einem Supermarkt auf der Rahmer Straße in Dortmund ein couragierter Helfer schwer verletzt - ihm wurde ein Fingerglied abgebissen.

Der 47-jährige Leiter der Filiale entdeckte am frühen Abend einen 24-jährigen Dortmunder, der Katzenfutter, Alkohol und Schokolade einsteckte, aber anschließend an der Kasse offensichtlich nicht zahlte. Der Beschuldigte war zu diesem Zeitpunkt mit einer jungen Frau unterwegs. Auf den versuchten Diebstahl angesprochen, soll dieser wild um sich geschlagen haben, während seine Komplizin flüchten konnte.

Verletzter Helfer muss ins Krankenhaus

Ein couragierter 67-jähriger Dortmunder eilte dem Filialleiter zur Hilfe. Hierbei biss der Tatverdächtige dem Helfer ein Fingerglied ab, als dieser ihn festhielt. Der Beschuldigte wurde festgenommen und ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Ein Rettungswagen fuhr den schwer Verletzten Supermarktkunden indes in ein Krankenhaus. Der Ladendieb soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Polizei sucht nun nach der Komplizin, die in unbekannte Richtung flüchten konnte. Sie wird wie folgt beschrieben: ca. 20 bis 25 Jahre alt; ca. 165 cm groß; dunkle, schulterlange Haare, dunkle Winterjacke. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter: 0231/132 7441.

Kommentare
22.03.2013
12:19
Dieb beißt Supermarkt-Kunden Fingerglied ab
von rekonquista | #5

Werde das Gefühl nicht los, dass in dem Artikel irgend etwas verheimlicht wird. Gute Besserung an das Opfer.

Funktionen
Aus dem Ressort
Trickdieb stiehlt 14 Luxus-Uhren auf der Düsseldorfer "Kö"
Diebstahl
Eine Uhr bezahlt, 14 heimlich eingesteckt: Ein Trickdieb hat bei einem Kö-Juwelier Luxus-Uhren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet.
Frau in Bus von Siegen nach Eiserfeld sexuell belästigt
Fahndung
Ein Mann hat am Freitag (22. Mai) eine Frau in einem Siegener Bus sexuell belästigt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.
Zeuge entsetzt: Frau überrollt in Menden bewusst Entenküken
Tier-Drama
Weil sie wohl nicht warten wollte, steuerte eine Frau ihr Auto in eine Entenfamilie. Die Küken überquerten eine Straße. Entrüstung macht sich breit.
Festnahme nach Aktenzeichen XY – Opfer heute Pflegefall
XY-Erfolg
Nach einem brutalen Raubüberfall auf einen 83-Jährigen in Trier, nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen im Landkreis Altenkirchen fest.
Unfall mit zwei Schwerverletzten bei Rothemühle
Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der L342 in der Nähe von Wenden-Rothemühle. Zwei Frauen (aus Siegen und Wenden) mussten schwerverletzt ins Krankenhaus.
Fotos und Videos
article
7749890
Dieb beißt Supermarkt-Kunden Fingerglied ab
Dieb beißt Supermarkt-Kunden Fingerglied ab
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/blaulicht/dieb-beisst-supermarkt-kunde-fingerglied-ab-id7749890.html
2013-03-21 09:39
Finger, Biss, Polizei, Supermarkt, Rewe, Diebstahl
Blaulicht