Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Frontalaufprall

71-Jähriger rammte Harley-Davidson-Fahrerin

27.07.2009 | 10:00 Uhr

Wuppertal. Eine 70-jährige Harley-Davidson-Fahrerin verunglückte am Sonntag in Wuppertal. Ein 71-jähriger Autofahrer übersah die flotte Seniorin und rammte sie frontal.

Bei der Kollision mit einem Pkw ist am Sonntag in Wuppertal eine 70-jährige Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte der 71-jährige Autofahrer beim Wechseln auf einen Linksabbiegerstreifen die Frau übersehen, die ihm mit ihrer Harley-Davidson entgegenkam. Die 70-Jährige wurde frontal von dem Auto erfasst und schleuderte gegen die Windschutzscheibe des Wagens. Die Frau kam in ein Krankenhaus. (ddp)

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Deo-Spray versprüht - Panik in Breckerfelder Jugendherberge
Großalarm
Die Breckerfelder Jugendherberge wurde mit Deo-Spray eingenebelt. Unter 140 Kindern brach Panik aus. Schüler klagten über Reizungen der Atemwege und Schmerzen in den Augen. Rettungsdienste und Feuerwehr rückten zum Großeinsatz an. Die Sprayer waren Jugendliche einer Schulklasse vom Niederrhein.
Mutter (22) muss nach Babyleichen-Fund in Untersuchungshaft
Babyleiche
Im Keller eines Wohnhauses in Dortmund hat die Polizei am Dienstagmorgen eine Babyleiche gefunden. Ein Bewohner des Hauses hatte die Polizei gerufen, weil er eine größere Menge Blut auf dem Kellerboden entdeckt hatte. Die Mutter (22) muss wegen dringenden Totschlagsverdachts in Untersuchungshaft.
Enkeltrick in Siegen – 94-Jähriger verschenkt 25 000 Euro
Enkeltrick
Vorsicht vor dem Enkeltrick: Besonders dreiste Diebe haben in Siegen-Weidenau einen 94-Jährigen um 25 000 Euro betrogen. Der alte Mann hatte zuvor mehrere Anrufe seiner vermeintlichen Enkelin erhalten. Am Telefon täuschte ihm die Täterin vor, sie brauche dringend Geld für einen Wohnungskauf.
Zwei Unfälle bei Dortmund und Kamen – A1 teils gesperrt
Unfall
Staugaranten zur Mittagszeit: Die A1 bei Dortmund ist nach einem Unfall mit fünf Autos teilweise gesperrt. Und auch im Kamener Kreuz hat es einen Unfall gegeben: Hier waren drei Lkw beteiligt. Da es auf Nachmittag zugeht müssen Pendler damit rechnen, dass der Stau schnell länger wird.
20-Jähriger prallt bei Thülen mit Auto gegen Baum und stirbt
Tödlicher Unfall
Tragischer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang im Altkreis Brilon: Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein 20-Jähriger aus dem Ortsteil Bontkirchen mit seinem Pkw gegen einen Baum. Er verstarb an der Unfallstelle. Die L913 zwischen Hoppecke und dem Thülener Kreuz musste voll gesperrt werden.
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos