Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Schießerei

Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn

27.03.2013 | 08:44 Uhr
Funktionen
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
Die belgische Polizei hat einen Terrorverdächtigen auf der Autobahn erschossen.Foto: thinkstock

Brüssel.  Die belgische Polizei hat am Dienstag einen Terrorverdächtigen auf einer Autobahn zwischen Brüssel und Tournai erschossen. Gegen den aus Algerien stammenden Mann liefen Untersuchungen in Frankreich und Belgien. In seiner Wohnung fanden die Ermittler Waffen, Sprengstoff und militärische Ausrüstung.

Nach einer Verfolgungsjagd auf der Autobahn A8 zwischen Brüssel und Tournai hat die belgische Polizei am Dienstag bei einem Schusswechsel einen algerischen Terrorverdächtigen erschossen. Der Mann sei in einem Wagen mit französischem Kennzeichen zwischen der Stadt Tournai und der Hauptstadt Brüssel unterwegs gewesen, als er von der Polizei zum Anhalten aufgefordert worden sei, teilte die Staatsanwaltschaft laut Nachrichtenagentur Belga mit.

In der Wohnung fanden die Ermittler Sprengstoff und Waffen

Der Mann habe jedoch versucht, die Beamten abzuschütteln und auf sie geschossen. Die Polizisten schossen demnach zurück und töteten ihn. Gegen den aus Algerien stammenden Mann liefen Untersuchungen in Frankreich und in Belgien, berichtete die Nachrichtenagentur Belga am Dienstagabend unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde der Algerier dem organisierten Verbrechen zugerechnet und war der Mitgliedschaft in extremistischen Gruppen verdächtig. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung in Brüssel wurden am Dienstag demnach Waffen, Sprengstoff und militärische Ausrüstung gefunden. (afp, dpa)

Kommentare
27.03.2013
22:35
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

27.03.2013
15:19
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

27.03.2013
14:40
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
von ghostman | #2

Teurer Prozess erspart!

27.03.2013
13:46
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
von Waechter12 | #1

Alles richtig gemacht.

Aus dem Ressort
Schwules Paar ebnet kinderlosen Paaren den Weg
Leihmutter
Für so manche ungewollt Kinderlose ist eine Leihmutter die letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind. Der BGH traf jetzt eine mutige Entscheidung.
Muslimin angefahren - Polizei vermutet fremdenfeindliche Tat
Staatsschutz
Mehrere offenbar fremdenfeindliche Männer haben eine 29-jährige Muslimin in Braunschweig angefahren und beschimpft. Nun ermittelt der Staatsschutz.
Facebook will mehr über Datenschutz informieren
Facebook
Facebook ändert seine Nutzungsbedingungen und will Werbung stärker auf einzelne Nutzer zuschneiden. Über Datenschutz soll mehr informiert werden.
Psychisch kranker Häftling auf Weihnachtsmarkt geflohen
Flucht
Strafgefangener entwischt Betreuerinnen bei einem Ausflug. Er soll vor Jahren eine Frau getötet haben. Fahnder beschreiben ihn als gefährlich.
Schwedische Prinzessin Madeleine ist wieder schwanger
Königshaus
2015 hat das schwedische Königshaus zwei Gründe zu feiern. Prinz Carl Philip heiratet seine Sofia und Prinzessin Madeleine bekommt wieder ein Kind.