Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Schießerei

Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn

27.03.2013 | 08:44 Uhr
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
Die belgische Polizei hat einen Terrorverdächtigen auf der Autobahn erschossen.Foto: thinkstock

Brüssel.  Die belgische Polizei hat am Dienstag einen Terrorverdächtigen auf einer Autobahn zwischen Brüssel und Tournai erschossen. Gegen den aus Algerien stammenden Mann liefen Untersuchungen in Frankreich und Belgien. In seiner Wohnung fanden die Ermittler Waffen, Sprengstoff und militärische Ausrüstung.

Nach einer Verfolgungsjagd auf der Autobahn A8 zwischen Brüssel und Tournai hat die belgische Polizei am Dienstag bei einem Schusswechsel einen algerischen Terrorverdächtigen erschossen. Der Mann sei in einem Wagen mit französischem Kennzeichen zwischen der Stadt Tournai und der Hauptstadt Brüssel unterwegs gewesen, als er von der Polizei zum Anhalten aufgefordert worden sei, teilte die Staatsanwaltschaft laut Nachrichtenagentur Belga mit.

In der Wohnung fanden die Ermittler Sprengstoff und Waffen

Der Mann habe jedoch versucht, die Beamten abzuschütteln und auf sie geschossen. Die Polizisten schossen demnach zurück und töteten ihn. Gegen den aus Algerien stammenden Mann liefen Untersuchungen in Frankreich und in Belgien, berichtete die Nachrichtenagentur Belga am Dienstagabend unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde der Algerier dem organisierten Verbrechen zugerechnet und war der Mitgliedschaft in extremistischen Gruppen verdächtig. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung in Brüssel wurden am Dienstag demnach Waffen, Sprengstoff und militärische Ausrüstung gefunden. (afp, dpa)

Kommentare
27.03.2013
14:40
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
von ghostman | #2

Teurer Prozess erspart!

Funktionen
Aus dem Ressort
Zwei Jugendliche sterben bei tragischem Bootsunglück
Unglück
An ihrem letzten Schultag wollen Jugendliche auf einem Boot feiern. Doch zwei von ihnen sterben. Bisher deutet alles auf eine Gasvergiftung.
Erdbeben-Katastrophe bringt im Himalaya Tod und Zerstörung
Erdbeben
Es ist die heftigste Erdbeben-Katastrophe Nepal seit vielen Jahren. Überall in dem Himalaya-Land berichten die Menschen von eingestürzten Häusern.
Odenwaldschule steht vor dem Aus - Finanzierung fehlt
Panorama
Die Odenwaldschule wird nur noch dieses Schuljahr zu Ende bringen. Die Finanzierung der Skandalschule für die nächsten Jahre schlug fehl.
„Scarface“ Al Pacino wird 70 Jahre alt
Geburtstag
Der Schauspieler steht für New Hollywood – für eine Generation, die sich mit Filmen wie „Der Pate“ von Opas Kino abgrenzte. Am Sonntag wird er 70.
Kardashian-Stiefvater Bruce Jenner: "Ich bin eine Frau"
Panorama
Seit Monaten spekulieren Medien, jetzt macht Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner es offiziell: Der Olympiasieger ist transsexuell.
Fotos und Videos
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Gesplitterte Fälschungen
Bildgalerie
Plagiate
article
7772719
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
Belgische Polizei erschießt Terrorverdächtigen auf Autobahn
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/belgische-polizei-erschiesst-terrorverdaechtigen-auf-autobahn-id7772719.html
2013-03-27 08:44
Belgien,Terror,Terrorist,Autobahn,Schießerei
Panorama