Bahnstreikfilme – Pendler bekämpfen Frust mit Wortspielen

Ein junger Mann wartet am Essener Hauptbahnhof auf die Bahn. Manchmal macht das Warten kreativ.
Ein junger Mann wartet am Essener Hauptbahnhof auf die Bahn. Manchmal macht das Warten kreativ.
Foto: Sebastian Konopka
Was wir bereits wissen
Pendler sind vom Bahnstreik genervt. Und was hilft gegen Frust? Humor! Hier die besten Film-Wortspiele unter dem Twitter-Hashtag #bahnstreikfilme.

Essen.. Wenn die Lokführer streiken, brauchen Pendler viel Geduld. Da hilft (wie in jeder Lebenslage) vor allem eins: Humor! Unter dem Hashtag #bahnstreikfilme versüßen sich "Bahnsteher" die Zeit auf dem Bahnsteig, im stehenden,überfüllten Zug oder im Streikstau auf der Autobahn. Auch unter den Schlagwörtern #bahnstreikliteratur und #bahnstreiksongs hatten genervte Bahnunden schon alle Wortspiele durchgenudelt.

Praktisch an der Titel-Verballhornung: Sie macht nicht nur Spaß – man kann damit auch mächtig viel Frust loswerden. In der deutschen Tagesstatistik schaffte es #bahnstreikfilme am Donnerstag sogar auf Anhieb bis ganz nach oben in den Trending Topics. Wir haben die schönsten Ideen gesammelt.