Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Haftstrafe

Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz

25.03.2013 | 16:12 Uhr
Funktionen
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Das Paar, das ein Baby gekidnappt haben soll, mit seinem Anwälten vor dem Landgericht Koblenz.Foto: dapd

Koblenz.  Ein Paar in Koblenz ist am Montag nach der Entführung eines tschechischen Babys zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen.

Nach der spektakulären Entführung eines Babys in Tschechien ist ein Paar in Koblenz am Montag zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen. Sie müssen der tschechischen Mutter des Babys dem Urteil zufolge auch ein Schmerzensgeld in Höhe von 5000 Euro zahlen.

Kindesentführung
Paar entführte tschechisches Baby wegen eigenem Kinderwunsch

Weil sie offenbar kein eigenes Kind bekommen konnten, sollen eine Bayerin und ihr Lebengefährte ein Baby aus Tschechien entführt haben. Beide hätten...

Michala war einige Tage nach der Entführung wohlbehalten in der Wohnung der Mutter der Angeklagten in Neuwied (Rheinland-Pfalz) gefunden worden. Die 48-Jährige hatte die Tat gestanden, ihren Freund wollte sie nach eigener Aussage mit Lügen in das Ganze hineingezogen haben. (dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
Sony sagt Kinostart von umstrittenem Film "The Interview" ab
Kino
Das Filmstudie zieht Konsequenzen aus den Hacker-Angriffen gegen die Kino-Komödie. Die US-Regierung vermutet Nordkorea hinter den Attacken.
Asbest-Alarm! Roermond abgeriegelt, Outlet-Center geöffnet
Großbrand
Dutzende Jachten sind bei einem Feuer in Roermond in Flammen aufgegangen. Dabei wurde Asbest freigesetzt. Sperrung bis Samstag. Outletcenter geöffnet.
Studentin sammelt 27.000 Euro für obdachlosen Samariter
Held
Ein Obdachloser gab einer Studentin sein letztes Geld für ein Taxi. Die junge Frau bedankte sich bei ihm mit einer Spenden-Aktion
US-Schauspieler Stephen Collins gibt Missbrauch zu
Geständnis
TV-Zuschauer kennen Collins als Pastor aus "Eine himmlische Familie": Jetzt hat der Schauspieler gestanden, Minderjährige sexuell belästigt zu haben.
Diren-Prozess in den USA - Todesschütze schuldig gesprochen
Todesschüsse
Im Prozess um die Schüsse auf den deutschen Schüler Diren Dede in den USA ist der Täter wegen vorsätzlicher Tötung schuldig gesprochen worden.
Fotos und Videos