Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Haftstrafe

Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz

25.03.2013 | 16:12 Uhr
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Das Paar, das ein Baby gekidnappt haben soll, mit seinem Anwälten vor dem Landgericht Koblenz.Foto: dapd

Koblenz.  Ein Paar in Koblenz ist am Montag nach der Entführung eines tschechischen Babys zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen.

Nach der spektakulären Entführung eines Babys in Tschechien ist ein Paar in Koblenz am Montag zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen. Sie müssen der tschechischen Mutter des Babys dem Urteil zufolge auch ein Schmerzensgeld in Höhe von 5000 Euro zahlen.

Kindesentführung
Paar entführte tschechisches Baby wegen eigenem Kinderwunsch

Weil sie offenbar kein eigenes Kind bekommen konnten, sollen eine Bayerin und ihr Lebengefährte ein Baby aus Tschechien entführt haben. Beide hätten die Tat vorbereitet, sagen die tschechischen Ermittler. So habe die Frau vorab eine Schwangerschaft vorgetäuscht.

Michala war einige Tage nach der Entführung wohlbehalten in der Wohnung der Mutter der Angeklagten in Neuwied (Rheinland-Pfalz) gefunden worden. Die 48-Jährige hatte die Tat gestanden, ihren Freund wollte sie nach eigener Aussage mit Lügen in das Ganze hineingezogen haben. (dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
"HIMYM"-Star Jason Segel begeistert mit Albtraum-Buch
Kinderbuch
Ein Schauspieler, der ein Kinderbuch schreibt und dann auch noch über Albträume - kann das gut gehen? Ja, kann es, wie "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel beweist. Sein Buch begeistert Jung und Alt.
Wagen sich Maren Gilzer und Sara Kulka ins Dschungelcamp?
Dschungelcamp
Die nächsten beiden Kandidatinnen für das RTL-Dschungelcamp stehen angeblich fest. Laut einem Mefienbetricht ziehen auch die ehemalige "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer und die ehemalige Teilnehmerin von "Germany's next Topmodel", Sara Kulka, in den australischen Busch.
Cricket-Spieler stirbt nach Kopfverletzung durch Ball
Unfall
Der australische Cricket-Spieler Philip Hughes ist nach einem Kopftreffer an seinen Verletzungen gestorben. Der 25-Jährige war während eines Spiels von einem Cricketball getroffen worden und zusammengebrochen. Hughes hatte noch versucht, sich wegzudrehen.
Anklage gegen mutmaßlichen Mörder von Miss Honduras erhoben
Tragödie
Weil er die honduranische Schönheitskönigin María José Alvarado ermordet haben soll, muss sich Plutarco R. bald vor Gericht verantworten. Die 19-Jährige Miss Honduras war vergangenen Woche tot aufgefunden worden. Plutarco R. soll aus Eifersucht gehandelt haben.
Studentin nach Prügelattacke in Fast-Food-Laden wohl hirntot
Zivilcourage
Tugce A. hat es nicht geschafft: Gut elf Tage nachdem die junge Frau in Offenbach bei einer Prügelattacke lebensgefährlich verletzt wurde, ist sie von Ärzten nun für hirntot erklärt worden. Das jedenfalls wird in örtlichen Medien berichtet. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft.
Umfrage
Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?

Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?