Das aktuelle Wetter NRW 27°C
Haftstrafe

Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz

25.03.2013 | 16:12 Uhr
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Das Paar, das ein Baby gekidnappt haben soll, mit seinem Anwälten vor dem Landgericht Koblenz.Foto: dapd

Koblenz.  Ein Paar in Koblenz ist am Montag nach der Entführung eines tschechischen Babys zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen.

Nach der spektakulären Entführung eines Babys in Tschechien ist ein Paar in Koblenz am Montag zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen. Sie müssen der tschechischen Mutter des Babys dem Urteil zufolge auch ein Schmerzensgeld in Höhe von 5000 Euro zahlen.

Kindesentführung
Paar entführte tschechisches Baby wegen eigenem Kinderwunsch

Weil sie offenbar kein eigenes Kind bekommen konnten, sollen eine Bayerin und ihr Lebengefährte ein Baby aus Tschechien entführt haben. Beide hätten...

Michala war einige Tage nach der Entführung wohlbehalten in der Wohnung der Mutter der Angeklagten in Neuwied (Rheinland-Pfalz) gefunden worden. Die 48-Jährige hatte die Tat gestanden, ihren Freund wollte sie nach eigener Aussage mit Lügen in das Ganze hineingezogen haben. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bahn baut trotz Verletzungsgefahr immer schrägere Bahnsteige
Bahn
Züge, die an geneigten Bahnsteigen plötzlich losrollen, haben schon mehrere Menschen verletzt. Das wurde jetzt bekannt. Doch es ändert sich - nichts.
Sami Khedira und Lena Gercke gehen getrennte Wege
Promi-Paar
Sami Khedira und Lena Gercke haben sich getrennt. Die Entscheidung des seit 2012 verlobten Paares wurde bereits vor einigen Wochen getroffen.
Wasserretter warnen vor Leichtsinn beim Baden im See
Unfälle
Die jüngsten Unglücksfälle sind laut DLRG Folge geringer Vorsicht. Der vielerorts ausfallende Schwimmunterricht erhöhe die Gefahr von Unfällen.
Wieder zwei Verletzte bei umstrittener Stierhatz in Pamplona
Stierrennen
Beim jährlichen Stierrennen von Pamplona sind gleich zu Beginn der umstrittenen Veranstaltung zwei Teilnehmer durch Hornstöße schwer verletzt worden.
Flüchtling stirbt im Tunnel unter dem Ärmelkanal
Migration
Beim Versuch, auf einem Güterzug nach Großbritannien zu gelangen, ist ein Flüchtling am Dienstagmorgen im Ärmelkanal-Tunnel tödlich verunglückt.
article
7765540
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/baby-entfuehrt-viereinhalb-jahre-haft-fuer-paar-aus-koblenz-id7765540.html
2013-03-25 16:12
Baby, entführt, Entführung, Tschechien, Koblenz, Haft, Haftstraße
Panorama