Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Haftstrafe

Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz

25.03.2013 | 16:12 Uhr
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Das Paar, das ein Baby gekidnappt haben soll, mit seinem Anwälten vor dem Landgericht Koblenz.Foto: dapd

Koblenz.  Ein Paar in Koblenz ist am Montag nach der Entführung eines tschechischen Babys zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen.

Nach der spektakulären Entführung eines Babys in Tschechien ist ein Paar in Koblenz am Montag zu Haftstrafen von jeweils viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die 48-Jährige und ihr 51 Jahre alter Lebensgefährte hatten nach Überzeugung des Landgerichts die wenige Wochen alte Michala im Juli 2012 im tschechischen Ústí nad Labem entführt und zuvor mehrere Autos gestohlen. Sie müssen der tschechischen Mutter des Babys dem Urteil zufolge auch ein Schmerzensgeld in Höhe von 5000 Euro zahlen.

Kindesentführung
Paar entführte tschechisches Baby wegen eigenem Kinderwunsch

Weil sie offenbar kein eigenes Kind bekommen konnten, sollen eine Bayerin und ihr Lebengefährte ein Baby aus Tschechien entführt haben. Beide hätten...

Michala war einige Tage nach der Entführung wohlbehalten in der Wohnung der Mutter der Angeklagten in Neuwied (Rheinland-Pfalz) gefunden worden. Die 48-Jährige hatte die Tat gestanden, ihren Freund wollte sie nach eigener Aussage mit Lügen in das Ganze hineingezogen haben. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Technik-Panne legt Luftverkehr in Belgien lahm
Luftfahrt
An belgischen Flughäfen ging am Mittwoch wegen einer schweren Panne zeitweise nichts. Auch die EU-Politik spürte die Folgen.
14-jähriger Junge überlebt 43 Minuten unter Wasser
Rettung
Ein 14-Jähriger ist in Italien in einen Kanal gesprungen und hat sich dabei unter Wasser verfangen. Erst nach 43 Minuten konnte er gerettet werden.
Ekel Alfreds Frau ist tot - Trauer um Elisabeth Wiedemann
Leute
Elisabeth Wiedemann stirbt mit 89 Jahren - „Ein Herz und eine Seele“ hat sie berühmt gemacht. Sie war die letzte Überlebende der legendären TV-Familie
Kühlkappe kann Haarausfall bei Chemotherapie verhindern
Medizin
Der Haarverlust während einer Chemotherapie ist für viele Krebs-Patienten eine psychische Belastung. Eine spezielle Kühlkappe kann Abhilfe schaffen.
Widersprüchliche Zeugen-Darstellungen im Tugce-Prozess
Prozess
Freundinnen von Tugce sagten, der Angeklagte sei bereits vor seinem Angriff aggressiv aufgefallen. Nun widersprechen andere Zeugen dieser Darstellung.
Fotos und Videos
article
7765540
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
Baby entführt - Viereinhalb Jahre Haft für Paar aus Koblenz
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/baby-entfuehrt-viereinhalb-jahre-haft-fuer-paar-aus-koblenz-id7765540.html
2013-03-25 16:12
Baby, entführt, Entführung, Tschechien, Koblenz, Haft, Haftstraße
Panorama